Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
H0 Rennen im Renncenter Hamburg , September 2017
#1
Hallo H0 Freunde !

Am 30.9.2017 soll im Renncenter Hamburg ( City Nord ) ein H0 Rennen stattfinden .


Rennbeginn soll 16 Uhr , Training ab 1 Stunde vorher .

Als Chassis soll dasTyco 440x2 und dasTomy AFX zum einsatzkommen . Die Wagen sollten möglichst ootB sein damit Anfänger und Neulinge nicht abgeschreckt werden .

Als Strecke kommt die im Center befindliche 20m , 4 Spur Tomy Bahn zum Einsatz . Mit Kreisel , Steilkurve und ca. 5 m Gerade . Regler sind an der Bahn und Adapter auf Bahnanenstecker auch . Die Bahn wird mit Labornetzteilen versorgt . Als Startgebühr sind 5€ zu entrichten .

Gestartet wird in Gruppen mit Läufen a 5 Min. und Gruppenwechsel nach jedem Lauf .

Anmeldung bitte bis zum 15.9.2017 im Renncenter . Daten unter http://www.renncenter-hamburg.de .

Nur zur Vorsorge :
Ich bin nicht der Besitzer des Cenrters und bekomme auch keine Provision für diesen Eintrag . Ich mache das aus freienstücken und weil ich das Mehr Leute mit diesem Hobby in diesem Maßstab an solchen Rennen Teilnehmen sollten . Ich halte diesem Maßstab auch als einzigsten für Jedermann Heimbahntauglich . Leider jedoch alzu oft belächelt und erst recht als Spielzeug abgestempelt  .

Also Liebe Leute holt eure Autos raus und kommt an die Bahn . Dieses Rennen soll in erster Linie Spass machen und bei entsprechender Beteiligung soll es nicht das letzte gewesen sein .

Gruß
Ralf
Antworten
#2
Hallo Ralf,

Super Tip, dann ist ja in Hamburg endlich mal -in H0- was los (außer dem HH-RWE).
Finde ich gut Cool
Bleibt zu hoffen, das das nix einmaliges bleibt
Gruß Christoph

Antworten
#3
Hoffentlich liegt dann noch nichts anderes (für mich) an!?!
Lust hätte ich schon. Wink Cool
Viele liebe Grüße aussem Ruhrpott vonne Rennkugel
Hans
Die Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden,
die Menschen werden alt, weil sie aufhören zu spielen.
Antworten
#4
Moin Ralf,

am 30. habe ich leider keine Zeit. Vielleicht bei einem nächsten Mal?

Gruß
Andreas
Antworten
#5
Hallo Ralf,

schön zu lesen, dass es neben den üblichen Verdächtigen immer wieder neue Rennveranstaltungen in unserem Nischenmaßstab gibt.


Für mich ist die Anreise zu weit. Ich hoffe aber, das es einige der Hamburger HaNuller schaffen, das Starterfeld zu füllen.

Der HaNull Rennszene tun ein Paar zusätzliche Rennnachmittage neben den wenigen RWEs sicherlich gut. Ich wünsche Euch eine gelungene Veranstaltung und ein volles Starterfeld.

Gruß, Markus (der den Renncentershop gerne für die Flexis nutzt, sich aber auch freut, dass dort der Ha Null Maßstab immer mehr vertreten ist)
Antworten
#6
Hallo !

Schön das sich hier ein paar interessierte gemeldet haben . Der Chef des Centers hat sich noch entschlossen einen Bauer Youngtimer Cup mit auszutragen .  Dem entsprechend ist der Rennstart auf 17 Uhr und das Training ab 15 Uhr gelegt worden .

Gruß
Ralf
Antworten
#7
(01-09-2017, 12:54)NASCAR2014 schrieb: Der Chef des Centers hat sich noch entschlossen einen Bauer Youngtimer Cup mit auszutragen .

Das ist mutig! Wer stellt denn seine sündhaft teuren Bauer Sammelmodelle in den Slot um damit eine Rennen zu fahren? Ein Rennen in der bewährten T-Jet Klasse T1 ist üblicher. Oder wird das ein Rennen mit gestellten Fahrzeugen?
Antworten
#8
(01-09-2017, 15:19)Klenkes schrieb:
(01-09-2017, 12:54)NASCAR2014 schrieb: Der Chef des Centers hat sich noch entschlossen einen Bauer Youngtimer Cup mit auszutragen .

Das ist mutig! Wer stellt denn seine sündhaft teuren Bauer Sammelmodelle in den Slot um damit eine Rennen zu fahren? Ein Rennen in der bewährten T-Jet Klasse T1 ist üblicher. Oder wird das ein Rennen mit gestellten Fahrzeugen?

Markus,
da gebe ich Dir Recht.
Mir wäre das auch bei weitem zu schade da zwischen 50 und 100 € zu riskieren.
Gruß Christoph

Antworten
#9
Hallo !

Gestellte Fahrzeuge wird es nicht geben . Die Preisregion der Bauer Fahrzeuge liegt im gleichen Segment wie die großen Maßstäben . Ein Scaleracer in 1:24 kostet locker über 200 Euro . es muß ja nicht das beste Stück sein .

Bitte vergesst bitte nicht bis spätestens 15.9.17 im Center euch für das Rennen anzumelden .

Gruß
Ralf
Antworten
#10
Hallo nach Hamburg!
Wie ist das mit dem Parken in der Nähe geregelt? Kann ich da ortsnah parken? Noch kann ich nicht auf meine Gehhilfe verzichten. Sad
Hans
Die Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden,
die Menschen werden alt, weil sie aufhören zu spielen.
Antworten
#11
Moin Hans,
Das wird schwierig, es sind mindestens 150m und die Rennbahn ist in der ersten Etage ohne Fahrstuhl!

Viele Grüße aus Hamburg
Mario
Antworten
#12
Und wenn ich die eine oder andere Mobil-Telefon-Nummer habe, könnte ich dann ganz laut um Hilfe rufen? Blush
Könnte mir dann jemand beim "Wandern" und vor allem beim Transport helfen? Blush
Alles Liebe, alles Gute Eure Rennkugel
Hans
Die Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden,
die Menschen werden alt, weil sie aufhören zu spielen.
Antworten
#13
Moin Hans,
ich kann leider nicht dabei sein.
Gruß Christoph

Antworten
#14
Moin,
Ich selbst nehme nicht Teil, kenne nur das Gelände und das Renncenter und wollte auf die Unwegbarkeiten hinweisen!

Viele Grüße aus Hamburg
Mario
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste