Folgende Warnungen sind aufgetreten:
Warning [2] count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable - Line: 906 - File: showthread.php PHP 7.4.13 (Linux)
File Line Function
/showthread.php 906 errorHandler->error



Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Klasse Flachanker "groß"
#1
Eine thematische Festlegung der erlaubten Karosserien ist auf Wunsch der Teilnehmer der h0m nicht vorgesehen. Erlaubt sind Serienkarosserien und Resinekarosserien. Das Mindestgewicht beträgt 2,8 Gramm. Lexan oder ähnliches (Folien-)Material ist nicht erlaubt.

Das Modell darf nicht breiter als 33,4mm sein.

In der Rennklasse dürfen folgende Chassis eingesetzt werden:
  • Aurora / Faller AFX Magnatraction
  • Johnny Lightning X-traction
  • Autoworld X-traction
Folgende Tuningteile sind erlaubt:
  • Achsen nach Wahl
  • Gewichte (z.B. Blei)
  • Vincentfelgen in Serienbreite
  • Silikonreifen
  • O-Ringe für die Vorderräder
  • Führungsstifte original oder Repro
  • Spacer (Abstandsringe) auf Vorder- und Hinterachse

Folgende Modifizierungen sind erlaubt:
  • Anker wuchten
  • polieren aller Achsen und Wellen
  • Zahnräder anfasen
  • Getriebe mit Schleifmittel einlaufen lassen
  • alle Achs- und / oder Wellen-Löcher mit einem Kegelsenker entgraten
  • Polieren und Justieren aller elektrischen Kontaktflächen
  • Wegbegrenzung der Schleifer - auch durch Schleiferfederverkürzung
 

Alle anderen Teile müssen Bestandteile der serienmäßigen Chassis (der jeweiligen Produzenten) sein. Der Anker muss ein Serienanker sein. Sein Widerstand muss bauartbedingt mindestens 13 Ohm betragen. Es ist nicht erlaubt, Magnete, Anker und Getriebeteile aus einem fremden Chassistyp zu verwenden. Diese Komponenten dürfen nicht gemischt verbaut werden. Beispiel: Keine Autoworld-Magnete in ein Aurora-Chassis einsetzen. Die Ankerplatte eines X-traction gehört nicht auf ein Magnatraction-Chassis etc.

Hier noch ein paar Tipps-und-Tricks von der ehemaligen H0slot.de-Masters-Seite:
[Bild: afx_magna_explosion_fertig_450.jpg]
[Bild: chassis_aurora_magnatraction_lighted_oel.jpg]


Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: von Slotraver. Bearbeitungsgrund: Modellbreite richtig gestellt
Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: von Slotraver. Bearbeitungsgrund: Durchmesser der Hinterräder raus genommen
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Klasse Flachanker "groß" - von Slotraver - 28-04-2019, 15:32

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste