Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
suche hilfe bei der regelerstellung
#1
kann mir bitte jemand tipps für ein reglement geben?



ich möchte am nightclubring#h0 eine serie starten. wie verteile ich punkte am gerechtesten, wenn sich die serie über mehrer rennen erstreckt?

erfahrungsgemäß nimmt natürlich nicht jeder teilnehmer an jedem rennen teil..... wie schaffe ich es dass, wenn ein teilnehmer nur bei 3 rennen teilnimmt und andere an 7 rennen teilnehmen eine gerechte klassifizierung für den gesamtsieger aller rennen?





liebe grüße und ich hoffe, ihr könnt mir bei meinem problem helfen.....



frankydean
Zitieren
#2
Hallo Frankydean,



Du brauchst Streichresultate.

Wenn Ihr also 8 Rennen über das Jahr fahrt, denke ich währe es sinnvoll 2 Streichresultate zu machen.

Die schlechtesten 2 Rennen werden dann nicht gewertet.

So muss man nicht bei jedem Rennen unbedingt dabeisein....wer es trotzdem tut hat einen kleinen Vorteil...ich denke das wäre eine gute Lösung.



Für Deine Bahngrösse würde sich die Punkteverteilung aus der Formel 1 anbiehten.



1. 10 Punkte

2. 8 Punkte

3. 6 Punkte

4. 5

5. 4

6. 3

7. 2

8. 1



Das wären meine beiden Vorschläge.



Schöne Grüsse,



Christoph
Zitieren
#3
hallo christoph,

danke für deine vorschläge! die punkteverteilung hatten wir soähnlich bei der sag ich mal "jogo-masters".

ich glaube, da hatten wir die punkteanzahl und zusätzlich noch für jeden teilnehmer die punkte..

beispiel: 7 teilnehmer - der erste hat 10 punkte und 7 (für die anzahl der teilnehmer)

der zweite 8 punkte plus ebenfalls 7

beim nächsten rennen waren nur 4 teilnehmer, da bekam jeder zu seinem punktekontingent dann nur 4 punkte ( da nur 4 teilnehmer waren) dazu...



ist aber auch nicht 100% fair, ebenso das mit den streichresultaten....

gibt es überhaupt einen modus, der alle gleich behandelt? oder sollte man bindend 4 rennen mitfahren müssen, da wäre dann die variante mit den streichresultaten wieder besser....



auf jeden fall danke für deine anregungen!



mfg frankydean
Zitieren
#4
DAS wird schwierig. denn ein patent-rezept gibt es nicht.

ICH hatte mal im verein (damals noch in CAStrop-rauxel , jetzt DORTMUND) vorgeschlagen, die zu vergebenden punkte IMMER in abhängigkeit aller teilnehmer zu vergeben. wir haben uns darauf geeinigt, IMMER dem 1. 50 punkte zuzuteilen , dem 2. 47 punkte und jedem FOLGENDEN 2 punkte weniger. also:

50 47 45 43 41 39 37 35 und so fort. die letzten erhalten dann : 11 9 7 5 3 2 1 punkte. sollten mal ausnahmsweise MEHR als 26 starter anwesend sein, erhalten ALLE weiteren starter AUCH je 1 punkt, ............aber wann wird das sein?

auf diese weise hat IMMER der sieger die gleiche anzahl punkte, nämlich 50 ! selbst wenn mal "nur" 20 starter anwesend sein sollten.

alle anderen punktverteilungen führen natürlich auch zu ergebnissen. die verteilung wie bei der "moto-GP" (mit 25 , 20 , 17 , 15 , ...) zum beispiel führt dazu, dass nach der hälfte der saison sich etliche die anreise und damit teilnahme sparen, weil sie ohnehin nix mehr erreichen können. habe ich erlebt in der GT/LM, da bröckelt´s im 2. drittel der saison bereits.

für WEN macht man eine rennserie?

für den/die 5 besten (teams)?

für die "hinterherfahrer"?

ODER VIELLEICHT FÜR ALLE?

also ICH werte den erfolg eines rennens UND/ODER rennserie an der sportlichen wertigkeit UND den teilnehmerzahlen. was bedeutet eine rennserie mit lediglich 5 ("superguten") teilnehmern? wahrscheinlich braucht man zuerst "masse" aus der sich dann klasse von ganz alleine entwickelt. nicht umsonst wurde der "Käfer-Cup" in 1:24 wieder eingestellt, weil zu den rennen (auf 6-spur-bahnen!) zuletzt nur noch 10 leute ÜBERREGIONAL angetreten sind. das macht weder sinn noch spass. also sollte man zunächst des regelwerk möglichst locker und offen handhaben. die "hinterherfahrer" MÜSSEN motiviert werden, auch beim nächsten mal anzutreten. den ersten 3-5 sollte man die regeln restriktiver auslegen, denn die dürfen sich regeltechnisch NICHTS "einfallen lassen". sehr gut läuft das beim manni stork in seinem NASCAR-SERIEN. die ersten 6 bekommen gestellte reifen und manni schaut ihnen genauestens auf die finger. bei den letzten 6 und den gelegenheitsfahrern drückt manni schon mal 1-2 augen zu. GEHT.

VIEL glück und erfolg bei DEINER rennserie wünscht dir deine rennkugel

hans [Bild: hi.gif] [Bild: good.gif]
Die Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden,
die Menschen werden alt, weil sie aufhören zu spielen.
Zitieren
#5
Tja - die "leidige" Punkte-Frage... <img src='http://www.h0slot.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/wink.png' class='bbc_emoticon' alt='Wink' />

Damit beschäftigen wir (das european-H0-masters-Team / euH0m-Team) uns auch immer wieder.



Ich möchte mich Hans anschließen und eine Punkteregelung in Abhängigkeit der Teilnehmerzahl vorschlagen. Also: Punkte (z.B. wie Formel 1) + Teilnehmerzahl. Der Sieger des Rennens A mit 7 Fahrern erhält dann 10 + 7 = 17 Punkte.

Das hat sich meiner Meinung nach im vergangenen Jahr bei der euH0m bewährt. Natürlich werden bei dieser Regelung die superguten Fahrer etwas "benachteiligt" - aber im Gegenzug werden "langsame" Fahrer etwas gestärkt... aber ich glaube, damit könnte man leben. <img src='http://www.h0slot.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.png' class='bbc_emoticon' alt='Smile' />

Interessant ist vielleicht auch ein System, das nur(!) die Teilnehmerzahl berücksichtigt: 6 Fahrer => Sieger bekommt 6 Punkte...



Gruß,

Andreas
Zitieren
#6
hallo und danke an alle, die mir ihre vorschläge unterbreitet haben!!!!

mir gefällt der letzte vorschlag von andreas am besten! ich denke ich werde versuchen, diesen in die tat umzusetzen!!!





danke für eure hilfe und ich werde weiter berichten....





mfg frankydean
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste