Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ausstellung 11/12.11. beim Eisenbahnclub der Wuppertaler Stadtwerke
#1
Hallöle

Auch dieses Jahr veranstaltet der Eisenbahnclub der Wuppertaler Stadtwerke ihre Wuppertaler Modelleisenbahntage.

Weitere Infos zu der Veranstaltung erfahrt ihr auf deren Homepage Hier drauf klicken
Geht nicht, gibts, nicht

Schöne Grüße
Lothar
Antworten
#2
(27-10-2017, 06:41)Loddar M schrieb: Hallöle

Auch dieses Jahr veranstaltet der Eisenbahnclub der Wuppertaler Stadtwerke ihre Wuppertaler Modelleisenbahntage.

Weitere Infos zu der Veranstaltung erfahrt ihr auf deren Homepage Hier drauf klicken

UND WIR, DIE IG STADTBAHNER, SIND WIEDER DABEI !!!!!

Kommt vorbei und bestaunt unsere neuen-alten Faller-Schätze,

Dieter
Antworten
#3
Hallo zusammen,

jau, das wird wieder eine Sause Smile .

Diesmal sind wir auch wieder im Parkhaus auf der rechten Seite etwa in der Mitte - da war es netter ...
ciao michaelo
... und wer zuletzt aufgibt gewinnt.
Antworten
#4
Hallo zusammen,

der erste Tag ist gut überstanden Big Grin .

Klasse Publikum, ein wenig Stress und das eine oder andere Autochen ausgefallen im Dauerbetrieb, aber jetzt gibt es noch die eine oder andere Reparaturrunde. 

Morgen geht es weiter ...
ciao michaelo
... und wer zuletzt aufgibt gewinnt.
Antworten
#5
Photo 
Hallo Leute,
der zweite Tag ist nun auch vorüber und wir sind wieder zu Hause.

Es war wieder ein Erlebnis . Am schönsten ist es zu sehen, wie sich die Kinder von unseren Bonsais begeistern lassen.

[Bild: 380_12_11_17_10_25_42.jpeg]


[Bild: 380_12_11_17_10_55_43.jpeg]

Anfang Dezember sind wir dann wieder in Gangelt zu sehen. Wir freuen uns schon .
Antworten
#6
Hallo zusammen,

nun auch ein Video von unserer Austellung 2017 in Wuppertal (105MB). Nicht so professionell wie von airbrush63 2016, aber hoffentlich ebenfalls erbaulich.

Weiter geht es dann in etwa zwei Wochen in Gangelt ...
ciao michaelo
... und wer zuletzt aufgibt gewinnt.
Antworten
#7
Hallo Michael,
ich kann Dein Video nur hören, aber leider nicht sehen.
Gruß Christoph
[Bild: dieletzteohnebeschrifcyr6l.jpg]
Schwarze Berge
Antworten
#8
Hallo,
immer wieder schön, was von euren Modulen zu sehen.
Für meinen Begriff fahren die Autos immer noch viel zu schnell, vor allem im Stadtbereich (mit Tempo 100 über die Kreuzung !).
Aber Hauptsache, sie fahren !

Gruß
Hubert
Antworten
#9
(17-11-2017, 12:13)hubert schrieb: Für meinen Begriff fahren die Autos immer noch viel zu schnell, vor allem im Stadtbereich (mit Tempo 100 über die Kreuzung !).

Das war halt so in den 60ern. Das Thema Sicherheit war damals noch nicht so in den Köpfen der Fahrer wie heute. Big Grin Angel
Antworten
#10
Moin,
Achtung Klugscheißermodus ein: das Tempolimit von 50 km/h wurde am 1.9.1957 eingeführt. Richtgeschwindigkeit 130 1974 und 100 auf Landstraßen m.E. 1972. Ich kann mich noch gut erinnern mit meinem Vater 1969 die alte B501 von Bad Schwartau zur Ostsee hoch mit gut 180 lt. Tacho gebrettert zu sein. Ach das waren herrliche Zeiten, wie heute auf der Fallerbahn!

Viele Grüße
Mario
Antworten
#11
Hallo zusammen,

das ist ein MP2-Video. Hast du evetuell zu moderne Software, Christoph?

Hiubert, langsam fahren war nebenan Smile . Wir wollten uns auch um die Besucher kümmern können. Da mussten wir mit dem originalen Fallersystem ein wenig aufdrehen ... eine "Wahl zwischen Pest und Cholera".
ciao michaelo
... und wer zuletzt aufgibt gewinnt.
Antworten
#12
(17-11-2017, 23:40)mos schrieb: das ist ein MP2-Video. Hast du evetuell zu moderne Software, Christoph?

keine Ahnung Michael...
Gruß Christoph
[Bild: dieletzteohnebeschrifcyr6l.jpg]
Schwarze Berge
Antworten
#13
Hallo Christoph,

ich komme momentan nicht an den Original-Clip ran.

Wenn du bis nächste Woche noch keinen Erfolg hattest, versuche ich ein anderes Format ...
ciao michaelo
... und wer zuletzt aufgibt gewinnt.
Antworten
#14
Hallo Michael,
mach' wegen mir keinen Stress -
alle anderen können ihn ja offensichtlich sehen -
ich dachte, das wäre ein allgemeines Problem...alles gut
Gruß Christoph
[Bild: dieletzteohnebeschrifcyr6l.jpg]
Schwarze Berge
Antworten
#15
(18-11-2017, 00:17)cw658 schrieb: ich dachte, das wäre ein allgemeines Problem...alles gut
Da magst Du recht haben.

Mit meinen Win 7 Rechnern geht es, unter dem neuesten Win 10 (Tablet) geht auch bei mir nur die Akustik!
Viele Grüße

Fritz

Jogo Holzbahner, E-Regler Fanatiker, Life Steam Gartenbahner

Mein meist dampfender Filmkanal


Antworten
#16
Hallo
am einfachsten ist es wohl, ihr installiert euch den kostenlosen VLC-Media-Player, dann könnt ihr die Datei runterladen und ganz gemütlich anschauen.

Hubert
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste