Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
08.07.18 Dash RTR Fahrzeuge mit Model Motoring Deckeln
#1
Moin!

Sollte jemand Interesse an fertigen Dash IROC Chassis (farbige Chassis) mit Model Motoring Deckeln haben, sollte er sich den kommenden Sonntag vormerken. Für 01:00 Uhr in der Nacht auf Montag hat Dash Motorsport einen Verkauf angekündigt. Die Sachen werden sicher wieder schnell vergriffen sein, daher ist Eile geboten. Weiter unten die Ankündigung im Wortlaut.

Die Fahrzeuge kosten jeweils knapp 30 USD und sind beteits unter


https://dmotors.myshopify.com/collection...ars?page=1

zu sehen.

Dash verschickt auch nach Deutschland und akzeptiert paypal Zahlungen. Der Versand von Bestellungen im "normalen" Rahmen kostet ca 20 USD, natürlich plus Zoll und Gebühren in Deutschland.

Dies soll keine Werbung sein, nur zur Info für Interessierte!

VG Markus

RTR cars featuring Model Motoring bodies, Dash IROC chassis. There might be RTR cars with Nu-Rora Camaro bodies, not sure yet. There might also be some Dash bodied RTR cars. 

These chassis all have the 2 lam 16 ohm arm and all will have the Dash chrome 5 spoke wheels or the Dash deep dish chrome wheels. Supplies of these Model Motoring bodied cars are very limited. 
Zitieren
#2
zur Info : für Fahrzeuge + Zubehör für Autorennbahnen fällt KEIN Zoll an :

TarifNo 9504 9010

Die TarifNo sollte  man bei der Abholung (Zoll) -z.B. auf dem Zahlungsnachweis- angeben / vermerken.

Ansonsten bzw. wenn der Bescheid bereits ausgestellt ist, EINSPRUCH einlegen, dann wird die gezahlte 
Zollgebühr erstattet (bisher in Ffm und Berlin problemlos).
Ergibt sich aus der EU-Commission Regualation No 1789/2003 vom 11.09.2003, wie auch aus D 0680/90.
Fällig wird somit nur die Einfuhrumsatzsteuer (19%).

Bislang klappt dies noch nicht, wenn der Versender per USPS international shipping-Programm liefert. 
Da werden meist 25 % (19 + 6%) für Einfuhrabgaben abgerechnet. 
Leider man kann keinen Einspruch einlegen, weil hier keine Abrechnung der Zollgebühren vorliegt.

Importe aus EU-Länder sind grundsätzlich Einfuhrabgaben frei.
Der Händler rechnet die Umsatzsteuer bereits mit dem Preis ab.

Boernie
Zitieren
#3
Zur Erinnerung, falls jemand online ist. Der Verkauf läuft, die ersten Modelle waren sofort ausverkauft. Noch sind einige zu bekommen...
Zitieren
#4
(09-07-2018, 01:28)Kölsche Jung schrieb: Zur Erinnerung, falls jemand online ist. Der Verkauf läuft, die ersten Modelle waren sofort ausverkauft. Noch sind einige zu bekommen...

DANKE, Markus, für den tollen Tip ! Habe mich um 00.58 h eingedeckt ...  Smile
Dash Motorsports wird nur noch 2018 anbieten, danach wird der Betrieb eingestellt.

LG Boernie
Zitieren
#5
Moin,
dann bin ich ja mal gespannt, womit zukünftig die Bauer-Modelle bestückt werden.
LG
Christoph
Zitieren
#6
Moin,
der Gedanke ging mir auch gerade durch den Kopf......

Viele Grüße aus Mainz
Mario
Zitieren
#7
Thumbs Up 
Danke auch von mir, für den Tipp!

Die Chasis sind schon alle weg, aber man kann ja ein paar RtR Modelle kaufen und die Karosse (wenn sie nicht gefällt) wechseln.
Grüßle
   Jürgen
Zitieren
#8
Moin zusammen!

Ich wollte nur mal fragen,wo denn eurer Meinung nach bei dem Preis plus Versand plus Zoll noch der Gag ist?

Model Motoring Bodies für nen 10er gab`s schon bei Fritz zu Scalerace Zeiten.Und 20,00 $ plus die o.g. Nebenkosten sind für ein Dash Chassis kein Superangebot.Dafür gibt`s auch originale T-Jets,die qualitativ immer noch einiges besser sind.
Wenn da jetzt nicht mehr produzierte Dash Bodies drauf gewesen wären,könnte ich das ja noch verstehen,aber so.....

Und Jürgen Müller wird wohl wieder auf Autoworld zurück gehen ,oder auf Jaghobbies TR3 Chassis.

Na ja,wenn ich im Herbst anfange,meine Sammlung aufzulösen,kommen ja auch ein paar hundert Chassis und neue Bodies und Autos unter den Hammer.Mal sehen,wie da die Resonanz ist Tongue 

Gruss

Michael
Brüste sind wie Faller Autos = eigentlich für Kinder gemacht,aber Männer spielen damit ! Tongue
Zitieren
#9
(09-07-2018, 09:41)HHFallerslot schrieb: Moin,
der Gedanke ging mir auch gerade durch den Kopf......

Viele Grüße aus Mainz
Mario

Hier gibt es einen neuen Antrieb von BAUER zu sehen :

https://www.facebook.com/pg/WorldOfSlot-...e_internal

Weiß jemand wie weit das Projekt von Bauer ist ?
Zitieren
#10
Moin,
coole Seite, kannte ich noch nicht.
Danke
LG
Christoph
Zitieren
#11
Bauer wird momentan mit AW Chassis geliefert. Allerdings wird der Magnet und die unschöne Halterung entfernt.

Die Dash Chassis werden ebenfalls an bestimmten Terminen angeboten, die auf der Seite zu finden sind. Am 01.07. waren sie allerdings nach knapp einer Stunde alle vergriffen, es waren wohl ca 450 Stück im Verkauf. Der nächste Termin ist für Ende Juli/Mitte August angesetzt.

Die 13 - 15 USD pro Chassis finde ich nicht wirklich übertrieben, zumal ich keine Stelle kenne, wo NOS Aurora Tuff Ones zu einem ähnlichen Preis zu bekommen wären. Die normalen Aurora T-Jet liegen auch schon bei 20 USD, sind aber natürlich langsamer. JL liegen preislich etwa auf dem Niveau von Dash, AW sind günstiger zu haben, allerdings beide nicht mit der Aurora Qualität. Daher finde ich es nicht so schlecht, sich ein paar Dash auf Lager zu legen. Vor allem, wenn man selber Deckel baut und sich kein AW drunter setzen möchte...

VG Markus

(09-07-2018, 07:53)EuroRacer schrieb:
(09-07-2018, 01:28)Kölsche Jung schrieb: Zur Erinnerung, falls jemand online ist. Der Verkauf läuft, die ersten Modelle waren sofort ausverkauft. Noch sind einige zu bekommen...

DANKE, Markus, für den tollen Tip ! Habe mich um 00.58 h eingedeckt ...  Smile
Dash Motorsports wird nur noch 2018 anbieten, danach wird der Betrieb eingestellt.

LG Boernie

Die stellen nur die Chassis ein, voraussichtlich Mitte 2019. Danach werden nur Teile verkauft, der Nachschub an Magneten ist also gesichert...  Wink
Zitieren
#12
Habe 4 T-Dash II bestellt bzw. erhalten. 
2 Fahrzeuge sind ok, bei den anderen beiden hebt sich der Ankerdeckel ab,
  da die Klammer den Deckel nicht halten kann und sich der Wagen weder bewegt,
noch überhaupt rührt.

Soviel zum Begriff ´RTR´ und rein zur Info auf Grund dieser Erfahrung.  Angry

Boernie
Zitieren
#13
RTR würde ich auch nie als Read To Race interpretieren. Ich gehe immer mit der Erwartung von vormontierten Bauteilen an ein neues Slotcar. Hauptsache, alle Teile sind vorhanden. Egal, ob es läuft, oder nicht, als erstes steht die Demontage, Reinigung, Justierung etc. aller Teile auf dem Programm, bevor es an den Neuaufbau geht.

Solange die Ankerplatte sauber auf das Chassis passt und nicht verzogen ist, lässt sich der Haltebügel mit Sicherheit in Form biegen. 

VG Markus
Zitieren
#14
Moin,
das sehe ich anders.
Wenn ich ein Auto kaufe, dann darf ich ja wohl zu recht davon ausgehen, das es fährt...nur erstmal fährt.
Ich hatte vor 2 Jahren auch ein Auto von Dash und dort war das gleiche Problem.
Wir haben dann eine andere Ankerplatte verbaut und dann lief er (Verzug derselben).
Das kann ja wohl nicht der Sinn sein, zwei zu kaufen, damit sich einer davon wenigstens dreht.
Das geht ja wohl mal gar nicht - ich dachte, das Problem wäre behoben.
LG
Christoph
Zitieren
#15
yooo - sehe ich genauso. 
Abgesehen davon, daß ich eh kein großer Bastler bin, mag aber bis dato an den
monatelangen Bauarbeiten an den Bahnen liegen.

Die Dinger sollten wenigstens / mind. beim auf die Bahn setzen .. sich bewegen,
damit man feststellen kann, daß Strom fließt !?
Bei 2 von 4 Fahrzeugen rechne ich um, daß mir ein Wagen locker 75 EUR kostet 
und da schwillt mir der Kamm ....  Angry  Bin bestimmt kein Erbsenzähler, aber
dafür bekomme ich einen Top-getrimmten BSRT, der sogar läuft ... Rolleyes

Boernie
Zitieren
#16
Jo Boernie, da bin ich voll bei Dir.
Ich würde reklamieren - soll er sich was einfallen lassen - ist ja leider nicht mal so eben "umme Ecke", so das man ihm die Dinger auf den Tisch knallen könnte Undecided
LG
Christoph
Zitieren
#17
(14-08-2018, 09:56)cw658 schrieb: Jo Boernie, da bin ich voll bei Dir.
Ich würde reklamieren - soll er sich was einfallen lassen - ist ja leider nicht mal so eben "umme Ecke", so das man ihm die Dinger auf den Tisch knallen könnte  Undecided

Da hast Du sicher recht, Christoph, obwohl gerade auf Grund der räumlichen Entfernung man kaum
mit einem sinnvollen Ergebnis rechnen sollte - werde reklamieren, mal sehen was kommt ?
Zumal : werde bei diesem Laden sicher nicht noch einmal bestellen ...

Boernie
Zitieren
#18
na, zumindestens kann er da ja was "finanzielles wieder gutmachen" -
das wäre ja wohl das mindeste
LG
Christoph
Zitieren
#19
Moin,
es gibt immer noch originale unbenutzte T-Jets, mit und ohne Licht für 22€ über Slotmania.
Nach meinen Erfahungen laufen diese um Klassen besser als jedes Dashchassis. Und wenn sie einem zu langsam sein sollten, kann man jederzeit einen anderen Anker und stärkere Magnete einsetzen. Ich vermute, dass Herr Müller von Bauer ams seine Dashs auch ausprobiert, bevor sie montiert werden, denn diese laufen alle die ich erworben habe, ausgezeichnet. Die AW laufen zwar auch ganz gut, müssen aber in der Voltzahl mächtig gedrosselt werden, will man seine Karos nicht zerschießen! Hier ist allerdings das Laufspiel der Zahlräder teilweise ganz erheblich!

Viele Grüße
Mario
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste