Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Diskussion Langstrecken Teamrennen
#21
Die LSR könnten ja auch außerhalb der RWE gefahren werden, also beispielsweise als Schlußrennen beim Eintagesrennen, oder auch komplett ohne andere Rennen, wenn man sich einfach mal zum 2h slotten trifft.
Daher würde ich es nur als möglichen Teil eines RWE sehen, der aber nicht mit dem H0M in Verbindung steht. Der Besuch aller RWE soll keine Bedingung sein. 

Nehmen wir mal unseren in Trauer und Tränen geübten Holger als Beispiel. Er fährt im September zum Rennsamstag zum SAC. Als Schlussrennen würde das Teamrennen gefahren. Zusätzlich ist für ihn Hamburg im November immer eine Reise wert, wodurch er schon auf 2 LSR kommt. Veranstaltet er noch ein eigenes Rennen, oder nimmt an einem weiteren Eintagesrennen teil, kommt  er auf 3 Einsätze. Wenn wir die gewerteten LSR zb auf 3 begrenzen, hat er ohne weitere Termine seine LSR erfüllt. 
Hat er bei einem der Rennen Losglück, trocknen auch die Tränen wieder...  Wink
"Geht so..."
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste