Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lustige Ebay Auktionen
Moin,
Hermann, Deine Bilder werden nur als Folgenreihe dargestellt, nicht als Bild! Das ist mir auch schon in anderen Threats aufgefallen......

Viele Grüße
Mario
Magnete sind nur dafür da, dass der Motor dreht.......................
Zitieren
(14-01-2020, 23:59)Hermann56 schrieb: sieh mal kuck, ich bin ......äh werde reich Smile
Dein Teil ist ein remake von Autoworld, das siehst Du am Fahrerkopf.

Im Text erzählt er ja ne heiße Geschichte. Dieses Slotcar soll das Einzige sein aus 1973 mit dem Bändchen drum herum. 
Da Revson 1974 tödlich verunglückte, hat man die Produktion nicht anlaufen lassen.

Zudem ist er bekannt mit den Familien McLaren und Revson.

Schon ein interessantes Teil...
Gruß Jürgen




Zitieren
(14-01-2020, 23:59)Hermann56 schrieb: sieh mal kuck, ich bin ......äh werde reich Smile
Hallo Hermann,
der andere mit dem Original JL-XTraktion läuft aber viel gemütlicher als deiner mit dem Gplus Cool
LG
Hebi
"... beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen"   Walter Röhrl
Zitieren
(15-01-2020, 15:20)Hebi schrieb:
(14-01-2020, 23:59)Hermann56 schrieb: sieh mal kuck, ich bin ......äh werde reich Smile
Hallo Hermann,
der andere mit dem Original JL-XTraktion läuft aber viel gemütlicher als deiner mit dem Gplus Cool
LG
Hebi

Hebi, da kann man doch den Strom verringern....
Gruß Jürgen




Zitieren
in meiner Jugend, als die Bilder noch s/w waren hatte ich so ein JL-XTraktion Chassis, die s**mäßig schlechten Fahreigenschaften habe ich aber bis Heute nicht vergessen. Das machte so gar keinen Spaß, muß mal in der Kiste kramen ob ich es noch finde
bis  dann
Hermann


*alles wird gut, wenn nicht sogar besser*
Zitieren
Hi Hermann,

sollen wir wetten,dass es in deiner Jugend noch keine Johnny Lightning X-Traction Chassis gab? Tongue

Wenn überhaupt,waren es wohl AFX Magnatraction Chassis.Und selbst von denen gab es schon Farbfotos!

Oder hast du uns mit deinem Alter angeschwindelt?  Gab es damals schon elektrischen Strom? Big Grin
Et jiff ke grütter Leed,als wat do Mensch sich selfs aandeet!
Zitieren
Just a jump to the left ... 

.. so beginnt der Zeitsprung in der Rocky Horror Picture Show ... .

Nachdem im Netz seit geraumer Zeit ein originalverpackter 190 SL herumgeisterte, habe ich den nach gehöriger Preissenkung jetzt eingekauft. 

Ich erhalte einen B2/1  mit versilberten Felgen in Pappverpackung, die in der Tat original ist; der Reproproduzent zeichnet seine Verpackungen auf einer Innenlasche der Schachtel. Auch der allgemeine Zustand spricht für neuwertige Lagerware. 

   

Jetzt aber eine Frage an die Historiker unter uns. Kann es sein, dass ein B2/1 noch in Pappschachtel ausgeliefert wurde? Eigentlich standen da doch schon die Klarsichthaubenverpackungen zur Verfügung? 

Fragen über Fragen ... 

Das was mich auch zum Kauf gereizt hat, war das vorhandene originale Einwickelpapier. Es handelt sich um beiges Seidenpapier mit einigen Holzresteinschlüssen, es ist in der Mitte quer geknickt und hat sechs Querfaltungen über die gesamte Breite.

   

Grüße
Ulrich
Zitieren
Moin,
wie kann es sich um eine OVP handeln, wenn auf der Pappe der Reprohinweis steht? Oder habe ich das falsch verstanden??
Meines Wissens wurden keine Blomos in den Pappschachteln verkauft, sondern nur P1-P3. Aber weiß man schon, was der eine oder andere Händler im Laden gemacht hat, wenn eine Kunststoff-OVP defekt war und er noch alte Schachteln hatte?? Ich glaube, im damaligen „Gemischwarenhandel“ bei Faller war vieles, wenn nicht alles möglich und niemand kann heute noch sagen, dass etwas nicht oder ausschließlich so gewesen ist!
Viele Grüße aus dem gefährlichen Halbwissen
Mario
Magnete sind nur dafür da, dass der Motor dreht.......................
Zitieren
(17-01-2020, 07:35)HHFallerslot schrieb: Moin,
wie kann es sich um eine OVP handeln, wenn auf der Pappe der Reprohinweis steht? Oder habe ich das falsch 

Moin Mario, 

er schleißt es ja aus, seine Schachtel hat den Hinweis nicht.

Eine Frage von mir zu den geheimen Abkürzungen: 
  • B2/1 ?
  • P1-P3 ?
Bitte um Aufklärung.  Smile
Gruß Jürgen




Zitieren
Moin,
dann habe ich das falsch verstanden!
P bezeichnet die verschiedenen Versionen der Plattenchassis, B die der Blockmotorchassis ( auch wenn strenggenommen die Plattenchassis auch einen Blockmotor gaben, dieser ist aber nicht vom Chassis umschlossen), V die Motoren mit Verkehrgetriebe und F bezeichnet die Flachankermotoren. Die erste Zahl bezeichnet die jeweilige Grundversion, die Ziffer nach dem Strich die Variation der Grundversion!

Schön im Großen Faller AMS Buch nachzulesen

Viele Grüße
Mario
Magnete sind nur dafür da, dass der Motor dreht.......................
Zitieren
Danke Mario!
Smile
Gruß Jürgen




Zitieren
Tja, so sehe ich das auch ... oh, im Lager noch noch tausend Pappschachteln gefunden ... nein sowas auch Confused  ... also raus damit zu den Heimwerkern ... . Geht schon ... Cool .

Ist ja gar nicht unsympathisch. Nennt sich ressourcenschonendes Wirtschaften. Und das die Plastikdinger an ihren Hängern aufgereiht im Spielzeugladen am Langhaken hängen, habe ich schon damals nicht gesehen. Die standen fein säuberlich aufgestapelt im Regal hinter der Theke. Da waren die alten Packungen auch platzsparender. Möglich scheint auch, das die in alter Verpackung befindlichen Modelle den bald folgenden Preissprung von 5,75 auf 7,50 nicht mitgemacht haben. Einstiegsware. Ein 190 SL neben dem barocken filigran vollverchromten 230 SL, mit zwei Figuren besetzt, zum gleichen Preis wäre wohl liegen geblieben ... .

Glauben wir's also mal.

Hier die "moderne" Version:

   

Sieht doch traurig aus im Gegensatz zur bunten Schachtel. Zumindest für den 190 SL, der ja als Urmodell nie aufgedonnert wurde durch Chromstoßstangen etc.. Was ihn heute wieder so "echt" macht. "Margarineschachtel-Modell" mit Motor ... .

Grüße
Ulrich
Zitieren
Tja Ulrich,dieses Schachteln sind aber aufgrund der besseren Warenpräsentation bis heute Standard!
Was würdest du denn heute lieber kaufen:etwas was du sehen kannst oder was du vermuten musst,weil in Papier eingewickelt in einer Pappbox versteckt?
Und wir reden hier nicht über Dessous! Big Grin 

Und jetzt stell dir klein Ulrich,7 Jahre alt,im Spielzeugladen vor,der sein kpl. Taschengeld in ein Fallerauto investieren will.Welches nimmt er dann?

Ich hab immer die genommen,die ich sehen konnte! 

Michael
Et jiff ke grütter Leed,als wat do Mensch sich selfs aandeet!
Zitieren
Völlig klar, Michael,

alle begannen sie zu "blistern", als die Qualität der Ware den gezeichneten Eindruck übertraf. Bis dahin war die gezeichnete Illusion das tragende Verkaufsargument, da die Modelle selbst meist noch recht "grobschlächtig" daherkamen.

Ab Anfang der Sechziger überwiegt dann die Darstellung der Realität. Übrigens auch in den Katalogen der richtigen Autos. Walter Gotschke und Kollegen bekamen ab dann immer weniger zu tun.

Deswegen sind sie heute so begehrt.

Grüße
Ulrich
Zitieren
(16-01-2020, 17:29)historic-route-66 schrieb: Hi Hermann,

sollen wir wetten,dass es in deiner Jugend noch keine Johnny Lightning X-Traction Chassis gab? Tongue

Wenn überhaupt,waren es wohl AFX Magnatraction Chassis.Und selbst von denen gab es schon Farbfotos!

Oder hast du uns mit deinem Alter angeschwindelt?  Gab es damals schon elektrischen Strom? Big Grin

Ha, genau! Hab mich garnicht getraut, das in dieser Deutlichkeit zu sagen!
Cool
Zitieren
Hey ihr Beiden krummbuckligen Hustensaftschmuggler Sick   wir hatten die Batterie von Bagdad Idea
bis  dann
Hermann


*alles wird gut, wenn nicht sogar besser*
Zitieren
Hallo Zusammen,

unter folgendem Link könnt ihr super günstig eine tolle Geschenkpackung ersteigern: Faller Packung 4004
O-Ton: "Denke ist sehr selten". Also ich finde auch, der Zustand haut es auch wirklich raus.

LG Mathis
Zitieren
Der ist inspiriert von der hier:

https://www.ebay.de/itm/Faller-4004-Spor...Sw6DxeF0v7

Dagegen hat er ja direkt einen Schnäppchenpreis aufgerufen ... .

Grüße
Ulrich
Zitieren
und die einzig wirklich richtig richtig seltene 4004 ist vor ein paar Tagen bei ebay verkauft worden und "keiner" hat´s gemerkt Big Grin
Zitieren
Doch, doch ... habe aber schon eine ... war trotzdem bis zu einem bestimmten Betrag auch dabei.

Grüße
Ulrich
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste