Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bezugsquelle Kohlen?
#1
Hallo,

ich bräuchte zur Restauration unserer Sammlung ein paar neue Kohlen in den Flachankern (Faller, aber auch ein AFX mit sichtbaren Motormagneten).

Was ist zu beachten und mit welchen Händler habt ihr den gute Erfahrungen?

Viele Grüße,
Sven
Zitieren
#2
Hallo Sven,

schau doch mal hier:
https://slotcar-online-shop.de/
oder hier:
http://www.slotcarsdirect.com/

Kann ich beide empfehlen.

Grüße,
Wolfgang
Männer haben ihre Entwicklung mit zwölf Jahren abgeschlossen. Danach wachsen sie nur noch Cool
Zitieren
#3
Nabend Sven!
Zu den von Wolfgang genannten Quellen,hier noch eine günstige:
http://www.slotbox.de
Unter HO Ersatzteilen findest du unter Faller ams Motorkohlen,die durch eine kleine Änderung im Durchmesser,sowohl in Faller ams als auch in Aurora AFX passen.Und das zu einem Top Preis!

VG
Michael
Et jiff ke grütter Leed,als wat do Mensch sich selfs aandeet!
Zitieren
#4
Hallo Wolfgang, Hallo Michael,

vielen Dank für die Links.
Ohja, slotbox ist wirklich unschlagbar günstig. Nur der 100er Pack Kohlen ist fies... konnte ich mir gerade noch verkneifen. Ich steh ja auf Vorratshaltung Big Grin

Was heißt denn kleine Änderungen? Wie mach ich die am besten?

Gruß,
Sven
Zitieren
#5
Nachdem ich jahrelang von meinen Beständen zehren konnte ( Umpfi sei dank ) stehe auch ich aktuell wieder
vor dem Problem der Ersatzteilbeschaffung zur Vorratshaltung.
Letzte Woche dort bestellt, blitzschnelle Lieferung.
...und - wie früher - alles perfekt gekennzeichnet!

Leider leider dünnt Axel sein Angebot sehr aus.
Es war eine tolle Zeit als die Slotbox ein "H0-Vollsortimenter" war. Man bekam einfach alles.
.... und oft noch ein bisschen mehr (Axel hat die tollsten Sachen jenseits der Standardteile angeboten)

Aktuell muss man sich selbst seine Verschleißteile bei verschiedenen Händlern zusammensuchen.
Find ich nicht so toll....

Gruß Stefan
„Übersteuern ist, wenn der Beifahrer Angst hat. Untersteuern, wenn ich Angst habe.“
Walter Röhrl
Zitieren
#6
Moin Sven!

An den Kohlen musst du gar nichts ändern,das hat Umpfi schon so produzieren lassen!
Die AFX Kohlen sind normal einen Tick dicker als die ams,bei Umpfi`s sind die Abmessungen hingegen gleich,daher passen sie in beide Chassis.
Einfachere Ersatzteilhaltung,weil nicht für jedes Chassis etwas extra und ein Top Preis! Ab 30,00€ auch noch kostenloser Versand,da gibt`s nur eins = hunderter Paket! Tongue

Gruss

Michael
Et jiff ke grütter Leed,als wat do Mensch sich selfs aandeet!
Zitieren
#7
Ah... dann hatte ich den "durch eine kleine Änderung..." Satz falsch verstanden. Dachte ich müsste da noch was ändern. Alles klar, danke.

Na, dann freu ich mich schon.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste