Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
vordere Felgen G-Plus
#1
Hallo,

ich bräuchte noch wenigstens vier vordere Felgen für das G-Plus Chassis. Wo bekommt man die? Würde auch tauschen gegen hintere G-Plus Felgen, die habe ich zu Hauf.

Grüße,
Wolfgang
Männer haben ihre Entwicklung mit zwölf Jahren abgeschlossen. Danach wachsen sie nur noch Cool
Zitieren
#2
Hab noch eine Felge von einem GPlus demontiert. Wie macht man das?
Irgendwie befürchte ich etwas kaputt zu machen.
Zitieren
#3
Michael,

ich auch, deswegen habe ich das immer tunlichst vermieden!

Vor allem nachdem ich einiges an Threads gelesen hatte, wo man diese dann repariert hat......wo, wahrscheinlich in nem Amiforum! 10a+x her...

Warum die eigentlich überhaupt runterwürgen, funktionell sind die eh kaum, O-Ringe drauf und gut ist es. Lackieren halt mit Pinsel.

Doch einen Trick hätte ich noch: Vorderteil lange, über Nacht wässern, manche Kunststoffe werden dann extrem flexibel, z.B. fast alle Polyamide!
Habe das aber selbst nie probiert, würde sich aber logisch anbieten. 

@ Wolfgang:
Neue Felgen gibt es nicht! Auch nicht OOB! Passende Vincent eben aufbohren bzw. kleiner schleifen/drehen. Habe leider kein G+ mehr um das nachsehen zu können, das wäre aber meine Wahl gewesen.
Viele Grüße

Fritz

Ich weiß, dass ich nichts weiß!
Sokrates, 469 - 399 v. Chr.
Zitieren
#4
(09-03-2019, 03:04)f.schulz schrieb: @ Wolfgang:
Neue Felgen gibt es nicht! Auch nicht OOB! Passende Vincent eben aufbohren bzw. kleiner schleifen/drehen. Habe leider kein G+ mehr um das nachsehen zu können, das wäre aber meine Wahl gewesen.

Schade, aber danke für den Hinweis auf Vincent.

Grüße,
Wolfgang
Männer haben ihre Entwicklung mit zwölf Jahren abgeschlossen. Danach wachsen sie nur noch Cool
Zitieren
#5
Guten Morgen,
wenn die vorderen Felgen samt Befestigung entfernt sind:
die beiden Achsbohrungen leicht weiten und AFX-Vorderachsen (z.B.) verwenden.
Mache ich teilweise auch wenn die vorderen GPlus Felgen zu wabbelig aufgehängt sind.

Gruß Stefan
„Übersteuern ist, wenn der Beifahrer Angst hat. Untersteuern, wenn ich Angst habe.“
Walter Röhrl
Zitieren
#6
ich drück die G+ Vorderradfelgen von innen raus. Da die kleine Stiftachse aus Metall ist ( falls die jemand braucht, ich habe viiiiele davon ) geht das Problemlos.
Einfach mit einem flachen Schraubendreher mit etwas Gefühl von der Fahrzeugmitte aus die Achse nach aussen drücken.
Welche Farbe der vorderen Felge wird denn gesucht? Ich kann ja mal gucken, hab bestimmt welche
Viele Grüsse

Michael
Zitieren
#7
Hallo Michael, hast ne PM.

Grüße,
Wolfgang
Männer haben ihre Entwicklung mit zwölf Jahren abgeschlossen. Danach wachsen sie nur noch Cool
Zitieren
#8
du auch Wolfgang
Viele Grüsse

Michael
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste