Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Faller Geschenkpackung #4005
#1
wurde soeben auf FB angeboten, noch nicht ausgepackt, steht jedenfalls in dem Angebot.
sDer link sollte für jeden zu öffenen sein, auch wenn er nicht auf "Fratzenbuch" gemeldet ist.
Keine Ahnung was es kosten soll, hier noch der link zu deren Website

[url=http://spielzeuggeschichte.de/impressum.html][/url]
bis  dann
Hermann


*alles wird gut, wenn nicht sogar besser*
Zitieren
#2
ich komm da schon auf eine spielzeugseite , allerdings find ich weder irgendwas zu kaufen und faller auch nicht 

kannst du das mal richtig verlinken oder was mach ich falsch ?
grüsse
Zitieren
#3
auf der Website ist nicht das Angebot, nur auf Facebook.
Über die Website kann man aber auch den link zu Facebook anklicken, da sind dann mehr infos
bis  dann
Hermann


*alles wird gut, wenn nicht sogar besser*
Zitieren
#4
Die Packung ist OVP und soll 300€ kosten, falls wer Interesse hat, Kontakt ist über die Homepage möglich, z.Hd. Manfred Mühlbeyer
Zitieren
#5
(25-05-2019, 18:04)Sytronic47 schrieb: Die Packung ist OVP und soll 300€ kosten, falls wer Interesse hat, Kontakt ist über die Homepage möglich, z.Hd. Manfred Mühlbeyer

ok, ich nehme meine Hinweis hiermit offiziel zurück, die spinnen doch die ....[Bild: 6600931541103382]
bis  dann
Hermann


*alles wird gut, wenn nicht sogar besser*
Zitieren
#6
...ist die noch verblistert oder was ?
konnts immer noch nicht aufrufen aber für 300 muss die verblistert sein
 alles andere ist ein furz im hirn des verkäufers
Zitieren
#7
Faller geht das ? Ist foliert.
Zitieren
#8
Hi Leute,

ich kann mich nicht erinnern das damals diese Packungen verblister bzw. in Folie verschweißt waren. Die waren immer nur mit Klebefilmstreifen verschlossen. Und nachträglich in Folie verschweißen das ist doch kein Problem heutzutage.

VG
Michael
Ich habe für manches auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.  Big Grin
Zitieren
#9
Hi Michael,
ja doch, zumindest die AMS-Geschenkpackungen waren damals schon verblistert. Ein paar wenige konnte ich bislang zwar noch nicht im Original sichten, aber die würde ich hinzuzählen. Natürlich gibt es dann wieder berühmte schwarze Schafe, die Packungen nachträglich verblistert und als original angeboten haben - hält man die jedoch mal nebeneinander, sind die Unterschiede doch gravierend.
viele grüße,
Sebastian
Zitieren
#10
also , wenn verblister , ist der preis vollkommen in ordnung .
in ebay so zur weihnachtszeit , sind selbst 4-500 leicht drin .

diese bahnen waren alle original verblistert .

nachträgliches verblistern macht nur sinn mit wirklich durch die bank nagelneuem unbenutztem inhalt .
ein kratzer , eine schleifspur auf irgend teil , fliegts sofort auf .
und ist wirklich alles nos , dann ists eh auch das geld wert , da neu .
also nix schwarze schafe , das rechnet sich nicht bei neuer ware , die ist so oder so teuer ..
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste