Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
meine Teilnahme an den Rennveranstaltungen 2020
#1
Hallo liebe Mitspieler,

aufgrund meiner privaten "Eltern-Situation" möchte, bzw. kann ich 2020 nur sehr begrenzt an Renn-Veranstaltungen teilnehmen. Nur "Rock am Slot 2020" ist fix! Smile
Wenn es möglich ist (Hotelzimmer noch frei, Bahnverbindung nicht unfassbar teuer), würde ich gerne meine Teilnahme an allen anderen Rennen sehr kurzfristig anmelden.

Außerdem möchte ich hier ankündigen, dass ich sehr wahrscheinlich frühestens im späten Frühjahr 2020 entscheiden werde, ob ich das "Hamburg-H0-RWE am Boennering 2020" organisiere oder nicht - sorry!!! Ich muss leider ein bisschen kürzer treten.

Aber gaaanz vielleicht findet sich ja jemand Anderes, der hier in HH ein H0-RWE organisiert...?


Ich hoffe auf Euer Verständnis, liebe Grüße,
Andreas
Zitieren
#2
Oooohhh Mannnn, Andreas - diese Nachrichten braucht kein Mensch ...!!!  Angry

Wer soll Dich denn in HH ersetzen ??? könnte mir nicht einmal den Ablauf vorstellen ... !!?  Sad Sad Sad

Sorry, Andreas, aber schlimmer geht nimmer ...

LG 
Boernie
Zitieren
#3
Hallo Andreas,

nimm dir alle Zeit der Welt. RWEs sind immer toll - aber nicht alles im Leben.
Ich habe da auch schon einiges, ähnliches hinter mir. Und wir sind nicht die einzigen.
In unserem Alter ist das mit den Eltern früher oder später so - beim einen mehr, beim anderen weniger.
Ich wünsche dir jedenfalls ganz viel Kraft.

Martin
Leistung ist, wenn sich die Felge im Gummi dreht!
Zitieren
#4
Moin Andreas,

danke, auch wenn ich nicht bei den "Rennern" bin. Wobei wir von den "Langsamfahrern" in jeder Weise von der schnellen Fraktion profitieren konnten.

Dies sei kein Nachruf, dennoch: Deinen Job hast du bisher gut gemacht. Bleib uns weiiterhin erhalten Smile

P.S.
Ketzerische Frage: Wenn du denn nun kürzer tritts, was hältst du denn von einer Stippvisite in der Langsamfahr-Fraktion  Cool ?
ciao michaelo
... und wer zuletzt aufgibt gewinnt.
Zitieren
#5
Oh, das hört sich nicht so gut an. Ich kann es aber ganz gut nachvollziehen, da ich ( vermutlich ) in einer ähnlichen Situation bin. 
Andreas, ich kann dir nur anbieten, dich kräftig zu unterstützen, solltest du dich ( hoffentlich) auch in 2020 nochmal rantrauen HH zu organisieren.
LG Klaus
Zitieren
#6
Vielen Dank für Eure Beiträge! Smile
Zitieren
#7
Lieber Andreas,
viel Kraft für die Aufgaben, die vor dir liegen.
Gruß!
Ulrich.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste