Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Berlin-Race-Center auf dem Gelände der Havelwerke nähe Zitadelle
#1
Hallo liebe Slotfreunde im Raum Berlin und die es gern werden möchten im H0-Slotracing.

5 Holzrennbahnen von MaxTrax Scale Racing und Viper Scale Racing befinden sich direkt an der Havel in Sichtweite der Zitadelle auf dem Gelände der ehemaligen Havelwerke. Alle Bahnen sind mit Zeitmessungen und Monitore ausgestattet und im gepflegten Zustand. Auch die Räumlichkeiten sind im gepflegten sauberen Zustand. Eine Vielzahl von Fenstern ermöglichen uns Belüftungsmöglichkeiten in allen Räumen. Die Räume befinden sich nicht im Keller sondern sind ohne Treppen zu erklimmen auf ebener Ebene. Also mit Tageslicht und mit heller LED-Beleuchtung für die Abendzeit ausgestattet. WC-Räume, getrennt für Weiblein und Männlein sind modern ausgestattet und werden von Reinigungsfirmen gepflegt, gesäubert und desinfiziert. Die Küche, voll ausgestattet, kann nicht nur zum Kaffeekochen benutzt werden. Der Kühlschrank ist mit Getränken befüllt und gegen einen kleinen Obolus kann sich jeder daran bedienen.
Nun zum Club.
Boernie, die „GUTE SEELE“, leitet dieses Renncenter. Viel Herzblut hat er hier in sein Hobby hineingesteckt. Dieses Hobby teilt er mit uns wöchentlich einmal um Rennen zu fahren.
Olli, ist der Mann im Hintergrund. Alles was Spannung enthält zähmt er und so laufen alle Zeitmessungen und Bahnen perfekt.
Der Rest ist als Regler bedienendes Material schnell aufgezählt: Unsere Frauen sind Jutta und Kerstin und bringen uns ganz schön ins schwitzen. Dazu kommen Marco, Klaus und Klaus sowie Ralf.
Clubmitgliedschaft, was ist das!
Gibt es hier nicht. Keine Verpflichtungen, dafür Spaß und Freude mitbringen und die Räumlichkeiten schätzen. Am Renntag werden 2 bis 3 Rennserien auf wechselnden Bahnen gefahren. Die Rennserien werden vom Club oder vom Regler bedienendes Material gestellt. Gefahren wird mit spurgebundenen Fahrzeugen. So kommt jeder in den Genuss auf allen Spuren die Strecke mit unterschiedlichen Fahrzeugen zu meistern. Gepflegt werden die Serien von uns. Somit entfällt die Materialschlacht und teure Fahrzeuganschaffungen. Regler sind ebenfalls ausreichend vorhanden. Die Anschlüsse für Regler sind mit deutscher Belegung ausgestattet. Wer einen hat, kann diesen neben der guten Laune mitbringen.
Reglement ist kurz beschrieben.
Jede Spur wird 3 Minuten gefahren. Aus dem Slot gerutschte Fahrzeuge werden im laufenden Betrieb durch die Einsetzer eingesetzt. Bei größeren Kollisionen wird die Chaos Taste gedrückt um den Rennbetrieb wieder zu ordnen. Eine 3 sek. Strafe entfällt. Die Strafe ist ja durch das auffinden und das wieder einsetzen durch die Einsetzer an der Strecke gegeben und dauert je nach Abflug zwischen 2 bis 5 sek. Sieger ist der, der das Rennen mit den meisten Runden beendet. Bei Rundgengleichheit entscheidet die weniger benötigte Fahrzeit. Eine Ausnahme gibt es, bei zu wenig Teilnehmer (Einsetzer) stellen wir auf Chaos mit 3 sek. Strafe um.
Rollendes Material.
Wir fahren H0. Ausgesprochen: Hnull oder Ho. Das sind 1:64 Fahrzeuge von AFX, Tyco, Viper Scale Racing, Auto World, Aurora und gepflegte Faller/Aurora. Sehr schnelle mit Magnet bis Magnet freie.
Nun zu den Kosten für jeden einzelnen. Für den einen Renntag inkl. aller Rennen, inkl. Kaffee werden 5 Euro in das Sparschwein für Pokale, Neuanschaffungen und Weihnachtsessen gesteckt, mehr nicht.

So, nun liegt es an Euch uns kennen zu lernen.

Den Schnuppertermin zum kennenlernen haben wir auf Samstag, den 18.09.2021 um 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr gelegt. Wer uns einen Besuch abstatten möchte, wird gebeten sich vorab durch eine PIN an mich oder unter dem Link vom Berlin-Race-Center / H0 Clubracing / Kontakt anzumelden.

Link:
http://www.slotracing-berlin.com/default.html

Veranstaltungsort:
Das BRC befindet sich auf dem Gelände der ehemaligen Havelwerke in Spandau / Haselhorst nähe Zitadelle.
Berlin-Race-Center BRC
in der Remise
Telegrafenweg 21
13599 Berlin
Anfahrt auch über Zitadellenweg möglich.
Remise auf dem Geländeplan am Einfahrtstor beachten und schon habt Ihr uns gefunden. Es liegt etwas versteckt, ist dafür aber voller Überraschungen. Bitte den großen Parkplatz für KFZ benutzen.

Bitte denkt daran, bei uns gelten die "3G-Regeln" und ein Nachweis zu diesen Termin ist mitzuführen.

Und hier noch eine Info für eine "App", die ich jetzt zu Corona Zeiten schätzen gelernt habe. "Darf ich das". In dieser App wird folgendes beschrieben: "Was darf man eigentlich, und welche Regeln und Gesetze sind in deiner Region gerade gültig?".

Wir freuen uns auf euren Besuch. [Bild: smiley169.gif]

Grüße vom BRC und Ralf
Zitieren
#2
Hallo lieber Berliner,

Schade. Am Dienstag Abend bin ich in Falkensee. So nah, und doch zum falschen Zeitpunkt.
Irgendwann wird es klappen, euch und euer tolles Rennzentrum zu besuchen.

Wenn Corona vorbei ist,
der Termin passt,
oder ich wieder mal in der Gegend bin.

LG
Markus
Zitieren
#3
Liebe Baerliner,
ich plane 2022 ganz fest für einen Besuch bei euch ein - und freue mich ganz doll auf das Wiedersehen! Smile

Liebe Grüße,
Andreas
Zitieren
#4
Moin,

oh man, was für Bahnen, da kann voll der neid aufkommen......da ist er schon Big Grin 

Viele Grüße
Mario
Magnete sind nur dafür da, dass der Motor dreht.......................
Zitieren
#5
(06-09-2021, 20:47)Klenkes schrieb: Hallo lieber Berliner,

Schade. Am Dienstag Abend bin ich in Falkensee. So nah, und doch zum falschen Zeitpunkt.
Irgendwann wird es klappen, euch und euer tolles Rennzentrum zu besuchen.

Wenn Corona vorbei ist,
der Termin passt,
oder ich wieder mal in der Gegend bin.

LG
Markus
Hallo Markus,

PN gelesen. Schade das deine Zeit es nicht zuließ. Also, nächstes mal uns mit ergiebiger Zeit mit einplanen.

Gruß Ralf

(07-09-2021, 18:22)Slotraver schrieb: Liebe Baerliner,
ich plane 2022 ganz fest für einen Besuch bei euch ein - und freue mich ganz doll auf das Wiedersehen! Smile

Liebe Grüße,
Andreas

Hallo Andreas,
hoffe doch im kommenden Jahr bei einem RWE in Berlin.

Gruß Ralf

(08-09-2021, 10:11)HHFallerslot schrieb: Moin,

oh man, was für Bahnen, da kann voll der neid aufkommen......da ist er schon Big Grin 

Viele Grüße
Mario

Hallo Mario,

bitte kein Neid. Sondern beim nächsten RWE in Berlin mit dabei sein und Spaß haben.

Gruß Ralf
Zitieren
#6
Moin,

gibts da auch Platz für ´nen Wohnwagen?
Also nicht den von Faller, sondern in 1:1!

Viele Grüße
Mario
Magnete sind nur dafür da, dass der Motor dreht.......................
Zitieren
#7
(09-09-2021, 12:36)HHFallerslot schrieb: Moin,

gibts da auch Platz für ´nen Wohnwagen?
Also nicht den von Faller, sondern in 1:1!

Viele Grüße
Mario

Hallo Mario,

habe eben mit Boernie über dieses Thema Rücksprache gehalten.

Auf den großen Parkplatz für 1 bis 2 Nächte zu unserer Veranstaltung kein Problem. Bekommst dann ein Schild an die Tür genagelt, das du zu uns gehörst. Nur Strom- WC und Wasseranschluss gibt es dort nicht.

Das bringt mich aber auf eine Idee. Es gibt einen Hausbootcharter mit Teils eigenem Gelände und Stromanschlüssen auf dem Gelände. Den versuch ich mal mit einzuladen und einen Deal für ein RWE heraus zu locken. Dann sogar mit Zitadelle und Havelblick, wenn es klappt.

Gruß Ralf
Zitieren
#8
Moin Hans,

mach einmal so ein Rennwochenende mit und du wirst die Junx verstehen Cool .
ciao michaelo
... und wer zuletzt aufgibt gewinnt.
Zitieren
#9
Hallo Ralf,

habe mir auch schon mit großer Begeisterung eure Seite angeschaut und finde es echt klasse, was ihr da auf die Beine gestellt habt. Noch besser finde ich, dass ihr auch gezielt auf andere zugeht, um dieses famose Hobby weiter zu verbreiten.

Leider bin ich zu weit weg und hab zu wenig Zeit für einen spontanen Berlintrip an eurem Termin. Sollte ich doch demnächst mal wieder beruflich in Berlin sein: kann man sich das auch außer der Reihe mal anschauen? Schönes Wochenende allerseits!
Viele Grüße 
Dominik 

"The beauty of life is in small details, not in big events.” (Jim Jarmusch)
Zitieren
#10
(09-09-2021, 20:29)Reifenheizer schrieb: Hi Leute,

Wie bekloppt muss das sein ?? Hunderte von Kilometern abreissen, für mich aus Kreis  Zwickau,
Westsachsen, und dann noch 3G ? Bin erst einmal geimpft, und dass Alles nur um Autoles im Kreis rumschupsen ??
Würde mir das nie antun. Verrückte gibr es immer, ich zähle nicht dazu, dazu dese Zeiten
Da gibt es wichtigere Dinge, zur Not fahre ich zu Hause  (coronafrei ) alleine.
Kopfschüttel,
Hans

Hallo Hans,

bitte den ganzen Thread richtig lesen bevor Du einen Kommentar abgibst der sich nicht auf den Inhalt vom Thread bezieht.

Habe in der folgenden Antwort nochmal in einer Kurzfassung den Inhalt dieses Thread für dich beschrieben.

Gruß Ralf

Moin, moin,

es geht in diesem Thread nicht um ein RWE.

Dieser Thread ist eine Vorstellung vom Club im Raum Berlin.

Zum anderen, das der Club wieder zu den eingestellten Terminen geöffnet ist. Des Weiteren eine Einladung zum Schnuppertermin für Hobbyisten, Teppichrutscher und Neueinsteiger die in näherer Umgebung beheimatet sind und uns kennenlernen möchten.

Gruß Ralf
Zitieren
#11
Liebe Leut',
wozu diese Aufregung? Es war nicht die Rede davon, dass jemand zum Erscheinen und Teilnehmen gezwungen wird, ob aus Zwickau oder sonstwoher.
Der Berliner Club hat Einiges zu bieten und ist besuchenswert, ob vor, in oder nach Coronazeiten. Dieses Angebot wird er doch wohl machen dürfen, ohne dass gleich jemand explodiert ("halt, mein Freund, wer wird denn gleich in die Luft gehen - greife lieber... " ).

Ich staune immer wieder über die Tonlage, die manch einer hier anschlägt. Das Betreiben des Forums samt Infrastruktur, das Betreiben von Clubs nebst Rennserien und nicht zuletzt das Verfassen und Beantworten von Beiträgen in diesem Forum erhalten das Hobby am Leben.

Wie gesagt: Es wird keiner gezwungen ....

Gruß
Dieter
Zitieren
#12
(10-09-2021, 14:10)Bon_Slott schrieb: Hallo Ralf,

habe mir auch schon mit großer Begeisterung eure Seite angeschaut und finde es echt klasse, was ihr da auf die Beine gestellt habt. Noch besser finde ich, dass ihr auch gezielt auf andere zugeht, um dieses famose Hobby weiter zu verbreiten.

Leider bin ich zu weit weg und hab zu wenig Zeit für einen spontanen Berlintrip an eurem Termin. Sollte ich doch demnächst mal wieder beruflich in Berlin sein: kann man sich das auch außer der Reihe mal anschauen? Schönes Wochenende allerseits!

Hallo Dominik,

zu unseren eingestellten Terminen die noch folgen sind wir immer vor Ort. Ein Besuch außerhalb der Reihe unserer Termine würde machbar sein. Dafür bitte unser "Herzblut Boernie" hier im Forum unter - EuroRacer - per PN  oder unter der Internetpräsenz vom BRC / Kontakte anschreiben ob er vor Ort ist.

Gruß Ralf
Zitieren
#13
Ich denke auch, dass da etwas Werbung und Info sinnvoll ist. Es lohnt sich dieses Renncenter zu besuchen! Superglatte Bahnen, große Radien! Es ist traumhaft darauf zu fahren!
Grüße Klaus
Zitieren
#14
Leute,

ich muss da wohl was klarstellen, mit meinem 1.Post habe ich ausschliesslich mich gemeint,
dass das nix für mich ist anbetracht meiner Gesundheit.
Wollte niemanden auf die Füsse oder sonstwo treten.
Grüsse,
Hans
Lionel und BloMo Fan, Atlas und Rasant auch und  jetzt wireless Sleepy Sleepy
Zitieren
#15
(11-09-2021, 11:40)Reifenheizer schrieb: Leute,

ich muss  da wohl was  klarstellen, mit meinem 1.Post habe ich ausschliesslich mich gemeint,
dass das nix für mich ist anbetracht meiner Gesundheit.
Wollte niemanden auf die Füsse oder sonstwo treten.
Grüsse,
Hans

Lieber Hans,

schön dass Du das von Dir aus klar stellst. Haben volles Verständnis wenn es einem gesundheitlich nicht gut geht.

Wünschen Dir gute Besserung


Gruß vom BRC und Ralf
Zitieren
#16
Hallo Slotgemeinde,

am 25.09.2021 / 10:00 Uhr ist unser nächster Schnuppertermin für diejenigen die Spaß an kleinen H0-Flitzern haben und uns auch kennenlernen mchten

Schauen wir mal wer kommt.

Das BRC befindet sich auf dem Gelände der ehemaligen Havelwerke in Spandau / Haselhorst nähe Zitadelle.

Berlin-Race-Center BRC
in der Remise
Telegrafenweg 21
13599 Berlin

Anfahrt auch über Zitadellenweg möglich.


Remise auf dem Geländeplan am Einfahrtstor beachten und schon habt Ihr uns gefunden. Es liegt etwas versteckt, ist dafür aber voller Überraschungen. Bitte den großen Parkplatz für KFZ benutzen.


Es Grüßt euch das BRC


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#17
Photo 
  • Hallo liebe Slotgemeinschaft,
  • letzten Samstag kamen Michael und Frank uns besuchen. Beide sind den Aufruf zum Schnuppertermin gefolgt und waren begeistert. Im anschließenden Rennen machten beide eine gute Figur die "kleinen Hummeln" im Slot zu behalten. Frank machte eine menge Fotos für seine 2 Teenager, die hoffentlich so Rennbegeistert sind wie Ihr Vater. Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen bei uns.
  • Die Flutlichter sind geputzt und leuchten für den nächsten Renn- und Schnuppertermin am:
  • Samstag, den 09.10.2021 / beginn 10:00 Uhr
  • Termin ist im Kalender hinterlegt.
  • Schauen wir mal wer uns noch gern kennenlernen möchte.
  • Das BRC befindet sich auf dem Gelände der ehemaligen Havelwerke in Spandau / Haselhorst nähe Zitadelle.
  • Berlin-Race-Center BRCin der RemiseTelegrafenweg 2113599 Berlin
  • Anfahrt auch über Zitadellenweg möglich.
  • Remise auf dem Geländeplan am Einfahrtstor beachten und schon habt Ihr uns gefunden.
  • Es liegt etwas versteckt, ist dafür aber voller Überraschungen. Bitte den großen Parkplatz für KFZ benutzen.
Es Grüßt euch das BRC und Ralf
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: Kölsche Jung, 1 Gast/Gäste