Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Original oder nicht
#21
Es handelt sich um den Ausdruck der Bewunderung,
keine Laune oder sonst was negatives....
Aber ich schaue immer wieder nach rechts und links und 
es finden sich viele tolle Modelle...
Aber Respekt für den "nur das Gebiet" Sammler.
Also ich bitte um Nachsicht, für den Fall, das hier jemand etwas falsches verstanden hat ? 
Gerhard
Zitieren
#22
(07-07-2024, 17:24)FallerAms123 schrieb: Es handelt sich um den Ausdruck der Bewunderung,
keine Laune oder sonst was negatives....
Aber ich schaue immer wieder nach rechts und links und 
es finden sich viele tolle Modelle...
Aber Respekt für den "nur das Gebiet" Sammler.
Also ich bitte um Nachsicht, für den Fall, das hier jemand etwas falsches verstanden hat ? 
Gerhard

Moin Gerhard,

dein Posting hatte ich gar nicht gemeint, es bezog sich auf das von Sven. Ich hatte mein Posting etwas spät abgeschickt, ohne zu registrieren, dass zwischenzeitlich noch andere zum Thema geschrieben hatten.

Volker
Zitieren
#23
Falsch verstanden hat das hier bestimmt niemand, denn der Sven stenkert nun einmal immer 
wieder gegen andere die nicht in seiner Meinung hinein passen.
VG
Michael






Ich habe für manches auch keine Lösung, aber ich bewundere stets das Problem
Zitieren
#24
Sven hin Sven her, von mir aus kann der ja machen was er will, ich befürchte er ist volljährig.
Aber mir gefällt der von Faller ja nun mal auch nicht, dazu stehe ich, ist einfach brutal daneben, aber wenn nun mal einer der Meinung ist, das er alle Faller AMS Modell haben möchte, bitte sehr.
Das gibt die allgemeine Toleranz doch lässig her. Viel Spaß beim Sammeln.
Ich habe meine immer gleich verkauft, sonst hätte ich auch gerne einen verschenkt.
Nicht alles so eng sehen ? ? 
Gerhard
Zitieren
#25
Moin,
ich habe beide Varianten, die von Aurora und die von Faller in verschiedenen Versionen. Die Auroras fahren halt so wie Auroras mit dem T-Jet fahren, da gibts nichts zu meckern, wenn sie gut gepflegt sind.
Berichte vom schlechten Fahrverhalten der Chaparalls von Faller habe ich schon mehrfach gehört, kann dies aber gar nicht nachvollziehen (analog den Zigarren). Mit einem gut gepflegen Chassis und Silikonreilfen auf allen Achsen laufen die Dinger wie nix! Allerdings ist bei allen Herstellen das Fahrverhalten wesentlich besser mit einer einstellbaren Konstantspannungsquelle und entsprechend dem Motor passenden Fahrreglern. Ich fahre mit Aurora oder Prof-Reglern.
VG
Mario
Magnete sind dafür da, dass der Motor dreht.......................
Zitieren
#26
Hi Mario,
wenn ich deinen letzten Post richtig verstanden habe so könnte ich unter den Chaparral Karos
auch einen T-Jet montieren Confused 
Gib mir einmal eine Rückantwort.
VG
Michael






Ich habe für manches auch keine Lösung, aber ich bewundere stets das Problem
Zitieren
#27
@ Mario: Du sprichst das Problem direkt an, es sind die ab Werk montierten Reifen, die den Chaparral und die Zigarren so unfahrbar machen. Mit Silikonreifen sieht das völlig anders aus, aber die gab es, als die Fahrzeuge m Katalog standen, noch nicht. Auch Afx-Reifen passten nicht richtig auf die Felgen, die sind einen Tick zu klein, so dass die Reifen nur lose auf den Felgen saßen. Mit Kontaktkleber festkleben ging zwar, aber dann war es mit dem Rundlauf nichts mehr. Heute gibt es zwar passende Silikonreifen, aber dafür keine Zahnräder mehr als Reproteil. Bei meinem Chassis fehlt auch das große aus klarem Kunststoff gespritzte Zwischenzahnrad.

@ Michael: Nur die Aurora T-Jet-Caparral-Karo passt auf ein T-Jet-Chassis, die Faller-Karo ausschließlich auf das passend Faller-Chassis, jedenfalls ohne größerer Nacharbeiten.


Volker
Zitieren
#28
stänkern mit ä .....

gottseidank bin ich nicht der einzige , der faller chaps einfach grottig findet .
man kann doch die dinge beim namen nennen .
der chap war eine letzte verzweiflungstat der faller entwickler
und das sie dann bei aurora eingekauft haben liegt sicher nicht daran das der chap erfolg gehabt hätte .

silikonreifen gabs damals noch nicht , die dinger waren unfahrbar , wie die zigarren .
kann sich wohl mancher gar nicht vorstellen aber für eine grotte gab keiner sein taschengeld aus .

freies land , freie meinungen , versteh das theater immer gar nicht
ist doch kein blümchenforum und auch kein faller beweihräucherungstempel
Zitieren
#29
Klar kann jeder seine Meinung sagen, aber erstens muss er das nicht, und zweitens macht der Ton die Musik. Natürlich war der Chaparral schon veraltet, als er auf den Markt kam, und die Reifen waren eine absolute Zumutung, aber wenn jemand die sammelt, wer bin ich denn, ihm das madig zu machen? Ich selbst bin als Bastler, Schnitzer und Schrauber vermutlich der Horror für jeden Sammler, denn ich habe auch vor alten Schätzchen wenig Respekt, wenn mir da optisch oder technisch etwas nicht gefällt, wird gnadenlos dran herumgebastelt, da ist mir der Originalzustand egal. Aber genauso ist es doch ok, wenn jemand Modelle im unverbastelten Originalzustand sammelt oder versucht, welch wieder in die Zustand zurückzuversetzen. Spästens beim Rennen gegen meine verbesserten Autos wird er schon sehen, was er davon hat. ?

Volker

PS: Der gelungenste Chaparral ist ohnehin der 2D von Tomy
Zitieren
#30
immer die alte knigge leier ...

bin zwar jetzt auch schon alt aber meine sprache bleibt jung und direkt .
s gibt halt nur normalos oder spiesser , musste gottseidank mein leben lang
kein spiesser sein und spreche so wies mir gefällt .
Zitieren
#31
Moin Sven,

dass kann man natürlich so halten, darf sich dann aber nicht wundern, wenn der Kreis potenzieller und tatsächlicher Kommunikationspartner eher überschaubar bleibt. Man kann auch in der Sache konsequent, aber trotzdem verbindlich im Ton bleiben.


Volker
Zitieren
#32
Sven auch Du bist ein Spießer, genau wie alle anderen, die dieses Forum nutzen.
Wer kleine bunte Autos sammelt und damit spielt, ist nun mal ein Spießer.
Solange es aber keinem Unbeteiligten schadet und auch noch Spaß macht, ist es nicht schlimm, ein Spießer zu sein.
Es hat sogar etwas Beruhigendes in dieser irren Zeit. Wink
Grifo

Zitieren
#33
Wenn die Diskussion über den schon mehrmals aufgefallenen Querulanten weitergeht so werde ich
diesen Post einfach schließen.
VG
Michael






Ich habe für manches auch keine Lösung, aber ich bewundere stets das Problem
Zitieren
#34
Der Post kann aus meiner Sicht geschlossen werden, die Eingangsfrage kann ohnehin nicht abschließend geklärt werden, und die weiße Karosserie ist unterwegs. Mehr sinnvolles kommt hier vermutlich nicht mehr.

Volker
Zitieren
#35
Hallo Jungs,
es gibt im "Benutzer-CP" neben der Freundesliste auch die Ignorierliste...

Viele Grüße,
Andreas


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: rocket, Wolfgang, 1 Gast/Gäste