Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lustige Ebay Auktionen
#1
Ich generiere mal einen neuen Thread für imo lustige / auffällige Ebayauktionen.....

Ein entlacktes HitCar:
https://www.ebay.de/itm/Faller-AMS-Porsc...1438.l2649

Die Gebotshöhe finde ich absurd für sowas...

Gruß Stefan
„Übersteuern ist, wenn der Beifahrer Angst hat. Untersteuern, wenn ich Angst habe.“
Walter Röhrl
Zitieren
#2
Moin,
hatten wir diese Rubrik nicht unter „AMS im Internet“??
Wenn die Leute so bieten, ist es doch ok! Das freut dann unseren AMS-Kollegen!
Warum wird ein grüner Kapitän für 300€ gehandelt? Oder ein Typ 1-Käfer für 500€?? Es ist doch immer nur die eine Frage, ob 2 Menschen diesen einen Artikel haben wollen, dann steigt der Preis!
Und jeder ist eigenverantwortlich, wie viel Geld er bereit ist, wofür auszugeben!

Viele Grüße
Mario
Magnete sind nur dafür da, dass der Motor dreht.......................
Zitieren
#3
Hallo Mario,

da hast du vllkommen recht das ein jeder für sein Gebot(e) verantwortlich ist. Da es für mich nicht lebensnotwendig ist biete ich bei Auktionen nur soviel wie es für mich wert ist. Werde ich überboten ist das auch nicht schlimm denn irgendwann wierden die Autos die ich suche z.B. in einer falschen Rubrik oder mit einem Sofortkaufenpreis eingestellt und dann schlage ich zu.

Das blöde ist leider das sich mittlerweile auch andere VK an diesen erzielten Preisen orientieren. Ich spreche jetzt aber nicht von den zwei speziellen VK in der Bucht.


VG
Michael
Ich habe für manches auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.  Big Grin
Zitieren
#4
Alles Pillepalle! Wink
https://www.ebay.de/itm/Aurora-Competiti...3627471714

Michael
Et jiff ke grütter Leed,als wat do Mensch sich selfs aandeet!
Zitieren
#5
naja..... ich werde jetzt anfangen Hit Car aufzukaufen..... :-)
„Übersteuern ist, wenn der Beifahrer Angst hat. Untersteuern, wenn ich Angst habe.“
Walter Röhrl
Zitieren
#6
(28-01-2019, 13:05)mini990 schrieb: naja..... ich werde jetzt anfangen Hit Car aufzukaufen..... :-)

Flohmärkte ich kooooooommeee Cool
Ich habe für manches auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.  Big Grin
Zitieren
#7
Moin zusammen!

Oha.....................irgendwie habe ich in den letzten Jahrzehnten das Falsche gehortet! 12.000$...............................

Auf Flohmärkten gibts auch schon lange nichts mehr, alles was in der Bucht Geld bringt, ist auf den Märkten weg. Ich suche einiges an Teilen für meine alte CB750, die Oldtimermärkte sind leer, nichts mehr zu finden, alles in festen Händen!
Ich habe auch schon div. Märkte bei uns im Norden abgegrast: nis mit Faller, Carrera und Co, auch kein HitCar.
Und irgendwann findest Du die schönsten Dinge alle in der Bucht!

Und wenn Du selbst Faller ams aufbaust und so nebenbei 10-15€ an Ersatzteilen investierst, musst Du schon 30-35€ für einen stinknormalen Ferrari GT nehmen oder Du machst Verluste!

Die Preise sind natürlich gestiegen, aber das wird sich auch in absehbarer Zeit ändern. Spätestens wenn unsere Generationen von 45+ nicht mehr mit den kleinen Autos spielen (können) wars das! Meine Enkel (das dauert noch) bzw. Töchter würden den ganzen Faller und Carrerakram doch samt und sonders fürn Appel undn Ei verscherbeln!

In diesem Sinne, weiter auf der Bahn schön rasen!

Viele Grüße
Mario
Magnete sind nur dafür da, dass der Motor dreht.......................
Zitieren
#8
Schön waren die alten Zeiten in den 90'ern. Da ich beruflich viel unterwegs war habe ich
Spielwarenläden ohne Ende abgegrast und leergekauft... :-)
Auf Flohmärkten wurden bei den professionellen Händlern schon vor 15 Jahren Phantasiepreise für ams aufgerufen.
Ab und an findet man noch was auf Flohmärkten oder Spielzeugbazaren...
Das für mich ehrlichste Preisniveau finde ich heute auf Börsen...

Wenn ich heute Teile für meine R65 suche habe ich den Eindruck dass mein Moped vergoldet sein muss.
Für einen wirklich rost- und beulenfreien Tank werden locker mal 750 Euro + aufgerufen.....

Gruß Stefan
PS: Ich durchforste heute Abend mal meinen Bestand an Spielzeugautos...... :-)
„Übersteuern ist, wenn der Beifahrer Angst hat. Untersteuern, wenn ich Angst habe.“
Walter Röhrl
Zitieren
#9
Hallo Stefan,

wenn dir dabei ein oder auch zwei Ford Capri in die Hände fallen sollten.......
ICH würde die dann seeehr gerne haben Wink 


VG
Michael
Ich habe für manches auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.  Big Grin
Zitieren
#10
Die ersten von der Japan Fraktion bei denen die Preise anzogen, waren die großen Kawas, Mach, KH und Z. da hatte man schon in den späten 80ern zum Teil das Gefühl, das Teile in Gold aufgewogen wurden. Bei Honda bekamm man zumindest lange noch alles um das Tierchen am laufen zu halten, wenn auch nicht immer zum Jahrgang passende Teile. Ihr wißt schon von wegen der Orighinalitäät. Wir Suzuki Jungs waren immer irgendwie die Schmuddelkinder, die Karren gab es ncoh lange billig, Teile waren eigentlich gut verfügbar, aber es ging auch fast nichts kaput. Einzig Kolben. Aber das hat sich auch geändert.
Was den BMW Tank angeht, versuch mal Tanks für die Zephyr Reihe zu bekommen, alles weggegammelt. Seit dem Wegfall des Bleis und des 5% Biosprit Anteils rosten dir die Tanks unterm Arsch weg.
Zitieren
#11
Moin,
da hilft nur regelmäßig fahren, damit immer fitter Sprit im Tank ist, oder Aufbereiter!
Da ich eh immer 100 Oktan tanken muss, ist es egal, das Zeug ist stabiler! Oder Flugzeugbenzin, das hat auch 100 Oktan und Blei! Damit rennt meine Honda wie Hulle!!

Viele Grüße
Mario
Magnete sind nur dafür da, dass der Motor dreht.......................
Zitieren
#12
Tag,
hey bin ich im Mopedforum? Bin begeistert, zum Thema Tank, kleine Erfahrungswerte von mir: richtig gereintigt und versiegelt dann rostet nichts von innen, ach ja für die Winterpause natürlich den Tank schön voll, dann kann sich auch kein Kondenswasser absetzen.

Zurück zum eigentlich Thema.
Für mich als Neuer in der Slotcarszene habe ich seit letztem Jahr die Preise wahrgenommen...............Hammer, aber  US $12.500,00  Sad  ...............wo sind meine Herztropfen? Huh
bis  dann
Hermann


*alles wird gut, wenn nicht sogar besser*
Zitieren
#13
Moin Zusammen,
jau, wir hatten solche Beiträge schon in der Kategorie "Faller AMS im Internet". Die abgelaugten (und vor allem dann in häufig traumhaften Zustand zu AMS umgebauten) Fahrzeuge laufen bekanntermaßen sehr unterschiedlich, was die Auktionsendhöhe angeht. Diesmal war der violette 911er sogar sehr günstig - ist auc bereits für 180 bzw. über 300 Euro verkauft worden. Das ist aber ein grundsätzliches Thema, bei dem sich ja auch jeder Sammler persönlich dafür oder dagegen entscheiden kann, ob man abgelaugte Autos mag (oder gar sammelt) oder halt nicht. Für die Einen gehören sie nicht zum "seinerzeit gewöhnlich erwerblichen Sammelgebiet", für die anderen sind es eben dann doch diese speziellen Farbtupfer in der Vitrine, die viele (auch Besucher-) Herzen höher schlagen lassen. (Schluss- und letztendlich sind es eben dann doch irgendwo "Originale", da die Farbgebungen ja werksmäßig entstanden sind).
In diesem Sinne, Glückwunsch an den Auktionsgewinner zu einem wirklich schicken 911er, denn violett ist im HitCar/AMS-Bereich doch irgendwo einfach nur eine geile Farbe Smile
Viele Grüße,
der Seb

PS: Was die Aurora Auktion angeht, haben die natürlich damals die eigentliche Rennszene viel größer praktiziert und publiziert, als Faller es getan hat. Faller hat dann in der AMS Racing Zeit versucht nachzuziehen mit offiziellen "Renn-Wettbewerben", jedoch nicht in dem großen Stil, wie die Amis es taten. Persönlich finde ich solch ein Set nach Jahrzehnten, quasi vollständig und unabhängig vom Preis, mit Sicherheit ein Highlight einer ausgeprägten Sammlung! Und allein die Vorstellung, es habe z.B. von 1963-1968 auf der Nürnberger Messe eine "AMS-Neuheiten-Meisterschaft" gegeben mit richtig Tam Tam in den Katalogen, mit Werbeanzeigen und als Preis hier und da mal ein Prototyp-Fahrzeug - und jetzt, 56 Jahre später würden das Preis-Fahrzeug nebst Medaillie, Utensilien etc. versteigert werden...och da juckt es ja in Gedanken schon in den Fingern Tongue

PPS: Anbei zwei Raritäten der AMS Racing Zeit.


Angehängte Dateien Bild(er)
       
Zitieren
#14
Kurze Info, das Set ist selten, aber nicht einzigartig, da es sich um das offizielle 1965 Store Award Competition Pac handelt. Es wurde im Rahmen der Rennserien an die teilnehmenden Händler abgegeben/verkauft. Aber komplett schon eine Rarität. Ob es nun 12 Riesen wert ist muss der potentielle Käufr entscheiden.
Zitieren
#15
Moin,
Ich kann mich auch noch erinnern, dass Anfang der 70er entweder auf Carrera Uni oder Märklin Sprint in Hamburg Vorläufer zu einer Deutschen Meisterschaft ausgefahren wurden, ich glaube die ersten drei kamen weiter, wo ich selbst gelandet bin, weiß ich nicht mehr (altersverdrängung)! Wir hatten trotz wochenlangen Übens auf Faller (oder gerade deswegen?) keine Chance!

Viele Grüße
Mario
Magnete sind nur dafür da, dass der Motor dreht.......................
Zitieren
#16
Moin,
bei den Carrera-Rennen gab es als Pokal ein Auto ohne Motor auf so einem Holzbrettchen.

https://www.ebay.de/itm/CARRERA-UNIVERSA...7675.l2557


Es ist schon interessant, wenn solche seltenen Teile auftauchen.

Gruß 
Holger
Zitieren
#17
Moin,
also sowas gabs für uns nicht.....

Viele Grüße
Mario
Magnete sind nur dafür da, dass der Motor dreht.......................
Zitieren
#18
Moin Mario,
eigentlich ja schade  Wink
Gruß 
Holger
Zitieren
#19
Ohne Kommentar...
https://www.ebay.de/itm/Faller-ams-Stoss...Swo4pYEx72
„Übersteuern ist, wenn der Beifahrer Angst hat. Untersteuern, wenn ich Angst habe.“
Walter Röhrl
Zitieren
#20
auch hier ---> ohne Kommentar !
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste