Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername/E-Mail:
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 665
» Neuestes Mitglied: Michael
» Foren-Themen: 7.103
» Foren-Beiträge: 78.216

Komplettstatistiken

Aktive Themen
Motor läuft nicht (mehr) ...
Forum: Antrieb & Tuning
Letzter Beitrag: Klenkes
Vor 4 Stunden
» Antworten: 14
» Ansichten: 216
Fiat 500 - Hülfeeh!
Forum: Karosserie & Resinmodelle
Letzter Beitrag: cw658
Vor 5 Stunden
» Antworten: 14
» Ansichten: 216
Faller Weichen 4712 und S...
Forum: Elektronik, Reglertechnik & Zeitmessung
Letzter Beitrag: MX1954LL
Vor 7 Stunden
» Antworten: 24
» Ansichten: 556
Neubau Nürburgring
Forum: Bahnbau
Letzter Beitrag: cw658
Gestern, 10:07
» Antworten: 15
» Ansichten: 590
Vorstellungen der Persone...
Forum: Stammtisch
Letzter Beitrag: HHFallerslot
02-08-2021, 11:09
» Antworten: 534
» Ansichten: 299.753
Mobile Stromversorgung
Forum: Elektronik, Reglertechnik & Zeitmessung
Letzter Beitrag: HHFallerslot
29-07-2021, 14:50
» Antworten: 13
» Ansichten: 277
4spurige Rennstrecke - hä...
Forum: Stammtisch
Letzter Beitrag: Bon_Slott
27-07-2021, 21:26
» Antworten: 10
» Ansichten: 390
1-Spur Anschlußschiene 45...
Forum: Elektronik, Reglertechnik & Zeitmessung
Letzter Beitrag: rocket
20-07-2021, 10:43
» Antworten: 15
» Ansichten: 445
HHRWE 29. bis 31.10.2021
Forum: Rennen & Rennserien
Letzter Beitrag: Slotraver
19-07-2021, 03:31
» Antworten: 15
» Ansichten: 520
Faller Buch mit ams !!!
Forum: Faller ams und andere historische Hersteller
Letzter Beitrag: mos
16-07-2021, 14:51
» Antworten: 14
» Ansichten: 4.338

 
  Motor läuft nicht (mehr) rund
Geschrieben von: Michael - 04-08-2021, 18:35 - Forum: Antrieb & Tuning - Antworten (14)

Hallo zusammen,

ich bin absoluter Neueinsteiger bei Faller AMS und habe mir vor ein paar Wochen die Faller Solitude 4007 gegönnt. Und wie bereits in meinem Vorstellungsthread 'angedroht' werde ich bestimmt die ein oder andere Frage an euch stellen müssen.

Nachdem ich die Schienen gereinigt, die Regler 'bearbeitet' und auch die beiden zugehörigen Fahrzeuge Jaguar E Type und Mercedes 230 SL Cabrio endlich so richtig schön zum Laufen gebracht hatte, hat heute plötzlich der Mercedes angefangen 'Mucken' zu machen.
Zuerst ging es los, dass er auf der Bahn ständig ruckelte. Wenn ich den Wagen anhielt und hinten etwas anlupfte, lief er wieder schön rund und auch auf vollen Touren. Wieder auf der Bahn abgesetzt und losgefahren ... und schon fing die Ruckelei wieder an. Das war aber noch nicht alles.
Durch das unregelmäßige Fahren auf der Bahn flog mir das Teil dann auch gleich auch der nächsten Kurve. An den Randstrecken habe ich Leitplanken ansonsten ziemlich viel Auslauf. Der Wagen fiel also nicht auf den Boden sondern überschlug sich lediglich. Das Ruckeln ist jetzt immer noch da, dazu gekommen ist jetzt aber, dass der Wagen nicht mehr auf vollen Touren läuft. Außerdem läuft er auch nicht immer gleich los sondern muss quasi 'angeschoben' werden (nicht immer, aber immer öfter ...).
Habt ihr eine Idee, wie ich dem Problem am Besten zu Leibe rücken könnte? An dieser Stelle nochmals zurück zum Anfang. Ich bin absoluter Neueinsteiger und habe deshalb noch keinerlei Erfahrungswerte was die Technik rund um Faller AMS betrifft, geschweige denn habe ich bisher einen Motor auseinander genommen.

Viele Grüße

Michael

Drucke diesen Beitrag

Information Fiat 500 - Hülfeeh!
Geschrieben von: cw658 - 04-08-2021, 13:32 - Forum: Karosserie & Resinmodelle - Antworten (14)

Tach ins Forum,

manchmal ist ja das Glück mit die Doofen Cool

Gesehen - und das zum allersten Mal - und zugeschlagen.

Habe ich ja wohl noch nie gesehen - son lütten 500'er.

Heute kam er dann in Begleitung eines grau-beigen VW T1 bei mir an
(ich dachte, die gibt es nur in einer Farbkombi - nu habe ich zwei verschiedene)..

Das er ein Rad ab hat und ihm ein Schleifer fehlt - das passt ja irgendwie zu MIR Rolleyes
Aaber:
Wer hat diesem kleinen Metalldeckel den passenden Unterbau spendiert???
Gerne würde ich dem ja funktionierendem Chassis die passenden Ersatzteile spendieren,
leider weiß ich nicht, wo ich forschen soll.

Es gibt doch hier soviel Kompetenz das ich fast sicher bin, das mir einer von Euch den passenden Hinweis geben kann.

Hier die Bilder meines roten Flitzers:

[Bild: 6ckxr.jpg]

[Bild: 9nkq7.jpg]

[Bild: 2skr5.jpg]

[Bild: fxjab.jpg]


Die nicht so dolle Quali der Fotos bitte ich zu entschuldigen, das Handy mag meinen Keller nicht Undecided

Drucke diesen Beitrag

  Faller Weichen 4712 und Schalter 4034
Geschrieben von: Michael - 31-07-2021, 12:50 - Forum: Elektronik, Reglertechnik & Zeitmessung - Antworten (24)

Hallo zusammen,


wie bei meiner Vorstellung bereits geschrieben habe ich mir zusätzlich zu meiner neu erworbenen Bahn noch die Weichen 4712 und den Schalter 4034 von Faller zugelegt. Bzgl. der Schaltung kann ich allerdings nichts finden und bei den Teilen war leider auch keine Beschreibung dabei.

Die Weichen haben 3 Kabel (2 x blau und 1 x braun), dann habe ich wie gesagt noch den Schalter sowie den Faller Trafo 4016. An dem Trafo habe ich auch den Gleichrichterrichter 4019 angeschlossen. Jetzt bleibt nur noch die Frage: Wie schließe ich die Weichen genau an? Könnt ihr mir dazu einen Tipp geben?

Viele Grüße

Michael

Drucke diesen Beitrag

  Neubau Nürburgring
Geschrieben von: turbohelmi - 30-07-2021, 11:07 - Forum: Bahnbau - Antworten (15)

Hallo Männer
Wie vielleicht einige von euch wissen,hatte ich 2 Anlagen.Nürburgring und Le Mans 4 spurig.Der gesamte Rennbahnraum
ist komplett vom Hochwasser dahingerafft worden.Wir hatten hier in der Altstadt einen Pegel von 2m.Der Raum liegt eben-
erdig und war bis zur Decke vollgelaufen.Nun ist das ja alles Fachwerk und das kann so eine Wasserbelastung schon ab.
Da ist es jetzt noch etwas feucht aber gut gelüftet und bald wieder einsatzbereit.Aber ich konnte vieles aus den Schlamm -
massen retten.Ich schicke mal voraus,das wir ansonsten haustechnisch relativ viel Glück hatten und "nur" die unteren
Räumlichkeiten 2m Land unter hatten.Da hats andere deutlich schlimmer erwischt aber es reicht hier schon.
Nun habe ich ja wieder Platz und plane einen N-Ring mit 4 spuriger GP Strecke und angeschlossener 2 spuriger Nordschleife.
Vom Strecken und Landschaftslayout sollte es so ab 1984 bis Ende der 90er sein.Die Gigantomanie wie sie danach dort
betrieben wurde (Eifeldorf,Achterbahn und ähnliche Scheusslichkeiten) wird natürlich nicht im Modell dargestellt.Da mir Le Mans
ja nun weggeschwommen ist muss ich ja mit den LMP Autos auch irgendwo fahren.
In meine Planungen ist natürlich irgendwo im Hinterkopf noch die Möglichkeit eingeflossen das Ur Layout durch ein paar
schnell durchzuführende Umbauten wieder herzustellen.Also mit Südkehre Dunlop Turm usw.Die F1 Zigarren haben auch ein
Recht auf fahren. Wink Ich werde das mal von Anfang an dokumentieren und auf Wunsch veröffentlichen.Übrigens hat mein
1 zu 1 Oldtimerprojekt BURTON die Flut relativ gut überstanden obwohl die Garage auch komplett unter Wasser war.
Aber mich bitte nicht falsch verstehen,das sind alles Luxusprobleme .Da gilt mein Mitgefühl eher dem Ahrtal und die Gegend
um Erftstadt,wenn wir auch selber etwas gebeutelt sind.Bei uns muss nix abgerissen werden,die Bausubstanz ist gut uns alles
andere kann repariert werden.
Anregungen zum Bahnbau werden gerne genommen. Cool 

Feuchte Grüsse - Turbohelmi

Drucke diesen Beitrag

  Mobile Stromversorgung
Geschrieben von: Münstermann - 28-07-2021, 10:02 - Forum: Elektronik, Reglertechnik & Zeitmessung - Antworten (13)

Wir haben hier im Forum doch geballtes Fachwissen oder gesammelte Schwarmintelligenz. Und darauf würde ich jetzt gerne zurückgreifen.
Frage:
Ist es möglich, meine viersprurige Rennbahn samt Zeitnahme mit einer mobilen Stromversorgung zu betreiben?
Im Campingbereich gibt es ja diese 500Wh Powerbanks, oder auch noch größer. Die haben 230V und 12V Ausgänge.
Bevor ich mich jetzt als Laie durch viele Seiten lese, frage ich doch einfach mal in die Runde.
Vielleicht ist die Idee ja auch vollkommener Quatsch, und die Fachleute sagen sofort: Finger weg!
Wäre halt nur schön, eine mobile Bahn sogar unabhängig vom Stromanschluss betreiben zu können.
Gruß aus Münster
Holger

Drucke diesen Beitrag

Information 4spurige Rennstrecke - hätte ich bloß den Platz :(
Geschrieben von: cw658 - 25-07-2021, 17:04 - Forum: Stammtisch - Antworten (10)

mal das Forum ankurbeln Cool

wer will noch mal....
steht in Harsefeld

Drucke diesen Beitrag

  1-Spur Anschlußschiene 4519/452
Geschrieben von: rocket - 18-07-2021, 18:29 - Forum: Elektronik, Reglertechnik & Zeitmessung - Antworten (15)

Es ist zwar schon etwas her das über die verschiedenen Anschlußschienen geschrieben wurde. Es waren aber alles nur die 2-Spur Schienen.
Könnte vielleicht jemand mal die Unterseite der 1-spurigen Anschlußschiene (4519/452?) hier mal posten und auch die Anschlüsse erklären?
Bis jetzt habe ich immer nur zwei Kabel angelötet und mit einem Eisenbahntrafo verbunden. Hat auch immer wunderbar funktioniert, bei einem Auto.
Ich möchte aber nun zwei Autos unabhängig fahren lassen und dies funktioniert mit meinem 2-Kabelanschlußsystem leider nicht [Bild: sad.png] .

VG
Michael

Drucke diesen Beitrag

  Die Schweizer Häuser ...
Geschrieben von: Ulrich - 14-07-2021, 11:46 - Forum: Faller ams und andere historische Hersteller - Antworten (2)

... zumindest einige davon ... 

Zunächst das Bekannteste, die "Villa im Tessin".

[Bild: fullsizeoutput_8302ckhb.jpeg]

Diese taucht zuerst im Prospekt 61/62 auf.

[Bild: fullsizeoutput_838n8kjo.jpeg]

Dafür entfiel seit 60/61 die "Villa am Hang", die allgemein als Vorläufer der modernen Ausgabe der "Villa im Tessin" angesehen wird.

[Bild: fullsizeoutput_83318kvw.jpeg]

[Bild: fullsizeoutput_832xvkqe.jpeg]

Zuletzt zu sehen im 59er Katalog.

[Bild: fullsizeoutput_834l0k17.jpeg]

Durchgehend in beiden Katalogen noch angeboten werden das "Haus im Tessin" und das "Chalet" während das" Große Chalet" ebenfalls im 59er Katalog, wie die Villa am Hang, seinen letzten Auftritt hat. Daraus kann man folgern, das Letzteres und die "Villa am Hang" mit der modernen Ausgabe der "Villa im Tessin" zusammengelegt und diese Vorläufermodelle zeitgerecht ausgemustert wurden.

[Bild: fullsizeoutput_831nokhz.jpeg]

Hier das Bild aus dem 59er Katalog.

[Bild: fullsizeoutput_83aq2jp2.jpeg]


Interessante Entwicklungen, beispielsweise passen der 190 SL und der VW Käfer sehr gut auch zu diesen Massemodellen, der Käfer hatte ja seit 56/57 die große Heckscheibe, die kleine Heckscheibe des 190 SL Coupedachs weist diesen als frühes Modell aus, seit 59 wurde die große Heckscheibe mit dem "Paul Braque-Knick" verbaut.

Grüße aus dem Dauerregen, der solche philosophischen Betrachtungen beflügelt ... .
Ulrich







geht gleich weiter ...

Drucke diesen Beitrag

  4. BERLIN-RWE
Geschrieben von: EuroRacer - 13-07-2021, 12:24 - Forum: Rennen & Rennserien - Antworten (4)

Neuer Versuch : die Berliner Slot-Tage sind nun für 

     Donnerstag, den 30.09.2021 bis Sonntag, den 03.10.2021, 

angesetzt.

Gefahren werden einschlägige Klassen an allen Tagen sowie am
Donnerstag & Freitag - bei entsprechendem Wetter - das von uns 
im Web angekündigte ´Racing on sea´ ... Starter mit RC-Booten 
können am Havelufer auf unserem Gelände antreten ....   Angel

Wir würden uns über zahlreiche Starter freuen,

in diesem Sinne grüßt aus Berlin
Boernie

Drucke diesen Beitrag

  AFX Shadow
Geschrieben von: Hermann56 - 10-07-2021, 16:55 - Forum: Karosserie & Resinmodelle - Keine Antworten

Als ich mit dem Modell etwas näher beschäftigt habe viel mir erst auf, wie sehr es an das Original heran kommt.
Ein paar neue Decals konnte mein Shadow sowieso gebrauchen und die Rückspiegel von Klaus, vom GTB 4 abgekupfert, könnten auch gleich drauf gedängelt werden.

[Bild: Cuando-Shadow-conquist-el-Can-Am-3-Shadow-Mk-III-5.jpg]
[Bild: DSC06243.jpg]
[Bild: DSC06245.jpg]
[Bild: DSC06246.jpg]
[Bild: Hi0b-DYBUQs-270a1dyw-Eaw.webp]

Drucke diesen Beitrag