Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Karossen entlacken
#1
Hallo,
gibt es eine Chance diese Karossen zu entlacken und den "natürlichen" Glanz wiederherzustellen?

Gruß Stefan
PS: Natürlich NICHT bei dem GT40 links. Der ist ab Werk lackiert ausgeliefert worden...

[Bild: farbeab.jpg]
„Übersteuern ist, wenn der Beifahrer Angst hat. Untersteuern, wenn ich Angst habe.“
Walter Röhrl
Zitieren
#2
Hallo,

verschieden Methoden können zum Ziel (aber auch zum Verlust) führen:

1) Einweichen für mehrere Tage in ein Bad aus Wasser und einem Geschirrreiginiger-Tab. Wenn die Farbe angelöst ist, abrubbeln.
2) Einpinseln mit Abbeizer. Karo in einen luftdichten Behälter oder verschlossene Plastiktüte. Wenn die Farbe angelöst ist, abrubbeln.
3) Einpinseln mit Bremsflüssigkeit. Karo in einen luftdichten Behälter oder verschlossene Plastiktüte. Wenn die Farbe angelöst ist, abwischen.
4) Mit einem Lappen und Universalverdünnung abwischen.

Einige Kunststoffe reagieren allerdings empfindlich auf die verschieden Mittel und können "anweichen", deshalb keine Gewähr, dass nix in die Hose geht.

Manuelle Nacharbeit , Türsicken etc. mit alter Zahnbürste und Zahnstocher ist meist unumgänglich.

Abschließend mit einer milden Autopolitur nachpolieren.

Viel Erfolg und liebe Grüße,

Wolfgang
Männer haben ihre Entwicklung mit zwölf Jahren abgeschlossen. Danach wachsen sie nur noch Cool
Zitieren
#3
Ich schwöre hier drauf!
https://www.ebay.de/itm/Lackentferner-Pa...ctupt=true
Verwende ich schon seit Jahren und hat bis jetzt noch nichts angelöst oder aufgelöst!
Auf ein Baumwolltuch (altes T-Shirt) geben,und ein paar sek. in kreisenden Bewegungen die Farbe anlösen.Neue saubere Stelle vom Shirt tränken und zügig weiterreiben!
Um eine komplette AFX Karo zu entlacken,brauche ich so etwa 10 min. inkl. Vertiefungen von Türschlitzen oder Grills etc.
Die kleine Flasche reicht für etliche Karos!

Michael
Et jiff ke grütter Leed,als wat do Mensch sich selfs aandeet!
Zitieren
#4
ich bin gespannt, habe es gerade bestellt
bis  dann
Hermann


*alles wird gut, wenn nicht sogar besser*
Zitieren
#5
bisher war ich ein fan von blue wonder aber die unverdünnte recht effektive ausgabe ,
das kannste pur nur in holland kaufen , gibts bei uns so nicht .( fällt wohl unters betäubungsmttelgesetz ? )

hab jetzt auch gleich diesen lackentferner gekauft , danke für den link .
bin schon sehr gespannt , wie gut das geht
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste