Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Winterbahn
#1
und habt ihr eure Analge auch schon auf Winterbetrieb umgestellt?
bis  dann
Hermann


*alles wird gut, wenn nicht sogar besser*
Zitieren
#2
geil ...
auf was fahren die da , styroporkügelchen extrafein oder mehl ?
irgend idee/erkenntniss ?
Zitieren
#3
Decoschnee!

Schätze mal das sind Polyester oder PP Schnitzel mit Colorierung.

Schau mal in die vorweihnachtlichen Auslagen und Schaufenster, da findest x m³ von dem Zeugs derzeit in der Münchner Fußgängerzone.
Viele Grüße

Fritz

Ich weiß, dass ich nichts weiß!
Sokrates, 469 - 399 v. Chr.
Zitieren
#4
Wir haben das damals auf der Ninco-Bergbahn mit Mehl und Kakao für Matsche gemacht, war eine ziemliche Sauerei, hat aber riesen Spaß gemacht! Big Grin
Zitieren
#5
was auch immer da verwendet wurde, die Bahn ist auf ewig im Winterschlaf
bis  dann
Hermann


*alles wird gut, wenn nicht sogar besser*
Zitieren
#6
Winterschlaf ist doch im Sommer........

Viele Grüße
Mario
Magnete sind nur dafür da, dass der Motor dreht.......................
Zitieren
#7
Danke für das Schnee-Racing-Video!

Einfach nur schöööön!
Mein erster Gedanke danach: Dasselbe in unserem kleinen Maßstab mit Frontantrieb!!![Bild: thumbsup.png] 
Und dann auf einer extra dafür gebauten Bahn "Regenrennen" (mit glattpolierter Fahrbahnoberfläche) in H0? Könnte vielleicht was tolles Neues dabei heraus kommen.[Bild: tongue.png]

Meine konstruktionslastigen-Synapsen sind gleich mal in Schwingungen geraten (wahrscheinlich auch weil ich früher in der 1:8-RC-Car-Verbrenner-Szene schon mal ein wettbewerbsfähiges und vollgefedertes Allradantriebs-Chassis auf die Beine gestellt habe, noch bevor die gängigen Hersteller damit raus kamen - selten soviel Adrenalin erlebt wie damals in den Regenrennen).

Meine ersten Überlegungen: Wir fahren unsere H0´s ja vorn und hinten mit Starrachsen, also ist die Vorderachse relativ einfach zu motorisieren. Vielleicht mit 2 etwas kleineren Motoren nebeneinander? Ein Ritzel nach hinten wie gehabt, das andere nach vorn. Die Achs-Stirnräder könnten entsprechend weiter seitlich auf der Achse sitzen. Vielleicht gar nicht so schwer zu realisieren, wenn man 2 passende schmale Antriebe fände.
Die einfachere Lösung, wäre auch einzelner Motor in unserer Größe, aber mit durchgehender Motorachse, dann 2 gleiche Achsen/Raddurchmesser. Gibt es solche Motore? Die beiden Stirnräder natürlich so angeordnet, dass es in die gleiche Richtung geht.

Die Autos, ggf. mit Zusatz-Gewichten, aber ohne Haftmagnete und ohne Silikonreifen?
Ganz allgemein entschärft ein Allrad-Antrieb das Übersteuern ungemein. Und wer Drifts liebt, die sind sehr leicht zu bewerkstelligen, und das noch mit gutmütig weitem Grenzbereich. Fürs optimale Fahrverhalten könnte man dann noch mit (geringfügig) verschiedenen Reifen-Durchmessern experimentieren.

Noch eine Frage an die vielen  H0-historisch gut bewanderten: Gab es schon mal frontangetriebene H0er?

LG
Hebi
"... beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen"   Walter Röhrl
Zitieren
#8
4 Radantrieb sogar [Bild: 71yw5kVS5IL._AC_SL1024_.jpg]
bis  dann
Hermann


*alles wird gut, wenn nicht sogar besser*
Zitieren
#9
Moin,
ein tolles Video, Danke fürs Einstellen! Das H0-Allradchassis ist ja auch der Hammer, ist der Antrieb den unterschiedlichen Reifendurchmessern angepasst?
Irgendwo auf YT geisterte vor 3-4 Jahren ein Video mit einer Faller Winterbahn und kleinen Styroporkügelchen rum!
Aber in 1:32 scheint es stimmiger zu wirken. In den 70er haben wir sowas mit Carrera mit den 1:24 Schienen im Garten bei Schnee gemacht. Leider waren die Reifen damals noch nicht so gut und es gab noch keine Allradslotter!

Viele Grüße
Mario
Magnete sind nur dafür da, dass der Motor dreht.......................
Zitieren
#10
(02-12-2019, 23:44)Hebi schrieb: Danke für das Schnee-Racing-Video!

Einfach nur schöööön!
Mein erster Gedanke danach: Dasselbe in unserem kleinen Maßstab mit Frontantrieb!!![Bild: thumbsup.png] 
Und dann auf einer extra dafür gebauten Bahn "Regenrennen" (mit glattpolierter Fahrbahnoberfläche) in H0? Könnte vielleicht was tolles Neues dabei heraus kommen.[Bild: tongue.png]

....
wozu der aufwand , im wahren leben ist doch der hinterradantrieb im winter auch wirkungsvoller 
und macht mehr spass .....
wozu aufwendigst umbauen ? was ist das für eine schnaps ...entschuldigung , glühweinidee ?
wegen der oberfläche , schau dich nach ner jogo bahn in weiss um , die sind von haus aus rutschig
und haben null gripp , also normalerweise fast unfahrbar und sinnlos .
dafür sind die eigentlich wie geschaffen ..
Zitieren
#11
Der Allrad ist ein TCR Jamcar. Was wie Frontantrieb aussieht ist die Lenkung. Aber aus einem normalen TCR, sei es Aurora oder TYCO, läßt sicher leicht ein Allrad umbauen. Andere Räder eine durchgehende Achse, Kronrad und Zahnrad, fertig.
Zitieren
#12
Danke Hermann für das hoch interessante Foto (wo du solche Sachen immer wieder ausgräbst?).
Soweit man das - ohne Hintergrundwissen - vom Bild her abschätzen kann, wird es so sein wie Foxkilo beschreibt, eine angesteuerte Lenkung.

@Sven, ... wozu der aufwand , im wahren leben ist doch der hinterradantrieb im winter auch wirkungsvoller 
und macht mehr spass .....
wozu aufwendigst umbauen ? was ist das für eine schnaps ...entschuldigung , glühweinidee ?

Lieber Sven! Genau um diesen besonderen Spass geht es ja, auch mal was ETWAS ANDERES im Eigenbau auf die Beine zu stellen. Außerdem habe ich (von Ex-Berufswegen) eine rege Phantasie für solche Dinge.
Da brauch´es auch keinen Schnaps etc ..., da reicht bei mir schon, wie gestern Abend, stilles Wasser.
Und bezüglich autofahren im Winter, da bin ich völlig bei dir, Heckantrieb macht besonders im Schnee, so viel mehr Spass als mit Fronttriebler.
Lieber Sven, wenn du aber mal die Gelegenheit haben solltest, in eurem bayrischen Schnee einen Allrad zu fahren, glaub mir, da wirst du nicht mehr aussteigen wollen. Das ist nochmal eine ganz andere Liga, das geht sowas von vorwärts, auch in den Kurven, Adrenalin ohne Ende.

Wünsche allen noch einen schönen und friedlichen Tag
Hebi
"... beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen"   Walter Röhrl
Zitieren
#13
Moin zusammen!
Obwohl das hier ja schon wieder thematisch abdriftet,mach ich hier mal kurz weiter.
Das Chassis,das Hermann für ein Allrad hielt,ist kein TCR Jam Car sondern ein Aurora Speed Steer.Sieht man auch an den seitlichen Body Haltern.
Zu der Frage,welcher Antrieb bei 1:1 Autos den meisten Sinn im Winter oder auf Schotter macht,fragt mal einen Rally Fahrer oder schaut euch mal auf YT Videos an,das beantwortet alle Fragen!
Und zu den Chassis,die man so basteln kann:
klar gibt es hier unendlich viele Möglichkeiten,auch Allrad und Frontantrieb! Oder mal keinen Bock auf Getriebe,wie beim Rattler?Oder doch lieber Riemenantrieb wie beim Whisperjet? Smile 

.jpg   allrad.jpg (Größe: 34,07 KB / Downloads: 94)                

Also Möglichkeiten zum Basteln gibt es noch genug!

Gruss

Michael
Et jiff ke grütter Leed,als wat do Mensch sich selfs aandeet!
Zitieren
#14
Mein Gott,
was für geile Teile, das ist ja mal ein Augenschmaus.................das ist großes Kino. Danke dafür!
Ich kann mich auch dunkel erinnern, das vor 3-4 Jahren einmal ein Faller LKW mit Diff in der Bucht angeboten wurde.

Viele Grüße
Mario
Magnete sind nur dafür da, dass der Motor dreht.......................
Zitieren
#15
Michael:
Ich habe TCR geschrieben, weil damit vom Begriff viele etwas anfangen können, zumal die Tyco TCR den Aurora Speed Steer sehr, sehr ähnlich sind. Tyco läuft auch auf der Speed Steer Bahn, einzig der Frontfender ist minimal zu groß.
Ich habe erst Sonntag noch eine Speed Steer Bahn in der Bucht verkauft, mit Jam Car.
Zitieren
#16
Och Mensch, Michael. Was zeigst Du da für Bilder Cry . Mit deinem Faller Sammelkeller konntest Du mich nie neidisch machen. Aber der Direktantrieb mit Lexankarosserie und ein Riemenantrieb für Flachanker wecken Ideen für einige Bastelabende im langen, dunklen Winter. Ich wollte doch gar nichts Neues mehr bauen. Der Vorsatz ist dahin Big Grin.

Danke für die Inspiration
Markus
Zitieren
#17
stimmt das ist eine Lenkung  Blush aber ich war nahe dran Undecided  zudem hatte ich zu dem späten Zeitpunkt auch kein stilles Wasser gehabt wie Hebi......... egal wie immer hier im Forum, man bekommt immer wieder was neues auf den Bildschirm.
was bitte ist ein Rattler ??? Für mein Formel 1 Projekt suche ich eigentlich genau so einen Antrieb, sieht irgendwie nach Eigenbau aus
[Bild: attachment.php?thumbnail=10989]
bis  dann
Hermann


*alles wird gut, wenn nicht sogar besser*
Zitieren
#18
Er erscheint mir für ein F1-Projekt etwas breit.....

Viele Grüße
Mario
Magnete sind nur dafür da, dass der Motor dreht.......................
Zitieren
#19
(03-12-2019, 18:43)Hermann56 schrieb: stimmt das ist eine Lenkung  Blush aber ich war nahe dran Undecided  zudem hatte ich zu dem späten Zeitpunkt auch kein stilles Wasser gehabt wie Hebi......... egal wie immer hier im Forum, man bekommt immer wieder was neues auf den Bildschirm.
was bitte ist ein Rattler ??? Für mein Formel 1 Projekt suche ich eigentlich genau so einen Antrieb, sieht irgendwie nach Eigenbau aus
[Bild: attachment.php?thumbnail=10989]

Und genau das ist der Rattler MK2... Big Grin  Guckst du hier:

http://www.horacepro.com/cars.html

VG Markus
Power is nothing without control.
Zitieren
#20
danke Markus für den link, leider habe ich das aber auf der Seite gelesen

Rattler Mark 2     DISCONTINUED

   Motors and bodies no longer available. Sad
bis  dann
Hermann


*alles wird gut, wenn nicht sogar besser*
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste