Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gasser Station Wagon
#1
Hey Jungs,

durch die ganze Corona Krise und dieses zu Hause bleiben und bloß nicht anstecken Gerede,
hab ich mir in den letzten Tagen mal meine 1mm Polystyrolreste geschnappt und wieder ein wenig rumgebastelt
und herausgekommen ist so eine Art Gasser Station Wagon. Er ist noch nicht fertig, es fehlen noch ein paar farbige Akzente
an der Karosse und ein paar Decals. Im hinteren Bereich habe ich keine Fenster berücksichtigt da er so was wie ein
Rennstrecken Service Fahrzeug sein soll. Meine Rennstrecke liegt ja abgelegen im heißen Californien und wenn da mal einer
liegen bleibt, muß ja schnell Hilfe da sein. Habe deshalb auch einen Gasser Motor verbaut, das silberne was man am vorderen
Radlauf sieht ist der typische Gasserauspuff. Habe überlegt ob ich ihn hier überhaupt zeigen soll, Ihr präsentiert ja hier
Fahrzeuge wo man denkt die kommen von Künstlern aber ich dachte vielleicht inspiriert es ja den Einen oder Anderen dazu
auch mal eine Custom Karosse zu bauen.
Egal, wenn`s nicht gefällt, einfach nicht hinschauen, ist ja auch noch nicht fertig.

Bleibt Alle gesund, viele Grüße aus Berlin
Thomas


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#2
Moin Thomas,
finde ich cool!
Scratchbau ist eigentlich die beste Form des Modellbaus.
LG
Christoph
Zitieren
#3
Sehr Schön!
Zitieren
#4
Supergut, Thomas!!! Das soll mal erst jemand nachmachen! Smile
Zitieren
#5
Moin,
topp, besonders in mattschwarz!

Viele Grüße
Mario
Magnete sind nur dafür da, dass der Motor dreht.......................
Zitieren
#6
Guten Morgen Männerz,

vielen Dank für Eure positiven Reaktionen, habe eigentlich damit gerechnet ausgelacht, gehänselt und gegretelt zu werden.
Ich habe mir schon für meinen Polystyrol Racer den ich davor gebaut habe Decals in Photoshop erstellt
und sie dann in meinem Copyshop per Laserdruck auf teure Decalfolie drucken lassen. So, auf hellen Farben wunderbar
aber auf schwarz siehst du davon nüscht mehr. Also selbst gelb oder rot geht unter und hat absolut keine
Deckkraft, so`n Mist. Wollte ihn eigentlich mattschwarz lassen und dann nur Decals drauf aber nachdem das
nichts wird bin ich noch am überlegen ob ich eine zweite Farbe (weiß, grau oder silber) aufbringe.
Ich mag ja das Scratch building, also aus einem Stück Plastik etwas vollkommen Neues entstehen zu lassen.
Ist zwar in dem Format nicht gerade einfach, also ein kleines Stück was man kaum halten kann dann noch zu bearbeiten
aber wenn`s dann fertig ist und halbwegs gut aussieht und vorallem funktioniert ist das schon eine feine Sache.

Okay, machts Alle gut und paßt auf Euch auf.
Viele Grüße
Thomas
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste