Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zeigt her eure Pool Serien
#1
Moin zusammen,

unser lieber Münstermann hat mich durch einen Beitrag auf die Idee gebracht, einen eigenen Beitrag für Pool Serien zu öffnen. Welche Fahrzeuge gab es original von welchen Herstellern in den 4 Bahnfarben? Oder was habt ihr euch gebaut?

Hier meine Serien:

   

Von vorne nach hinten:
  • Porsche Resin Deckel mit JL Tuff Ones
  • Dash Camaro mit Dash Chassis, 10 Ohm Anker und stärkeren Magneten
  • Aurora Porsche/Ferrari mit Aurora MT
  • Tyco F1/Indy mit Tyco 440x2
  • LL Nascar mit LL T-Chassis
VG Markus
Power is nothing without control.
Zitieren
#2
Hi Markus,
gefällt mir, schöne "runde" Sache!
LG
Hebi
"... beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen"   Walter Röhrl
Zitieren
#3
Moin,
Bauer ams hat den Ford Capri nur als Karobausatz in 4 verschiedenen Farben gefertigt!

Viele Grüße
Mario
Magnete sind nur dafür da, dass der Motor dreht.......................
Zitieren
#4
Stimmt, die laufen bei Peter GT40 mit Aurora T-Jet als Serie.

   

VG Markus
Power is nothing without control.
Zitieren
#5
.............................ohhhhhhhhhhh, da kommt Neid auf! Schöne Serie!
Magnete sind nur dafür da, dass der Motor dreht.......................
Zitieren
#6
Hallo Jungs,
habe als langjähriger 2-spurer und meist Alleinfahrer keine Ahnung von Pool-Serien...
Gibt es da vorgeschiebene Farben?

Wenn ja, passen meine mit 50er-Jahren Bonbon-Farben gemischten Chevys  wohl nicht dazu?

   
Als Chassis,  alle mit Tyco 440-x2 oder wahlweise mit MegaG-Chassis.

LG
Hebi
"... beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen"   Walter Röhrl
Zitieren
#7
Hallo Hebi,

wenn deine Spuren blau, schwarz, rosa und mint sind, passt doch alles.  Big Grin

Hübsche Wagen!

VG Markus
Power is nothing without control.
Zitieren
#8
Eine coole Idee. Hier mein aktueller Senf: 
   

Bevor die Hardcoresammler Schnappatmung bekommen: Die AFX Ford sind (bis auf den gelben) umlackiert. Ihr habt also bisher keine Variante verpasst.

Der Rest ist einfach OOTB. Von oben nach unten: 4Gear AFX, AFX Magnatraction, Microscalextric (leider gibt es den Boxster nicht in rot, daher der TT), Tyco 440X2
"If in doubt, flat out" (Colin McRae)
Zitieren
#9
(02-05-2020, 21:02)Kölsche Jung schrieb: Hallo Hebi,
wenn deine Spuren blau, schwarz, rosa und mint sind, passt doch alles.  Big Grin
VG Markus
Ich weiß nicht, eine rosa Spur??? Cry
Oder ich müsste in meinem Köfferchen einen rosa 750er Edding zum kurzzeitigen anmalen der Spur dabei haben... und andere Eddings, um danach schnell die ursprüngliche Farbe wieder herzustellen?
   

Ansonsten hätte ich noch die:
       
auf Tomy SRT oder wahlweise Tyco 440x2, die gelbe und die metallicgrüne Cobra sind selbstlackiert

@ Thorsten, habe zwar keine Schnappatmung bekommen, habe aber doch als erstes deine andersfarbigen alten Ford´s mit Begeisterung regiestriert.

Schön eure Porsche Resin und Capri-Karossen!

LG
Hebi
"... beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen"   Walter Röhrl
Zitieren
#10
Hi, habe in dieser Rubrik einmal beispielhaft die Formel-1-Zigarren (2x unifarbene Lackierung), die Tyco-Nascars (alle in Originalfarben) und die Wizzards aufgeführt. Wer Letztere nicht kennt - es sind eigentlich keine richtigen Autos mehr, sondern nur noch Rennmaschinen mit starken Motoren und Magneten. Bei Abflügen kann die Bahndekoration schon mal leiden...


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
           
Beste Grüße aus Hannover
Johannes

"Jeder Wagen hat etwas, das ihn antreibt."
Zitieren
#11
Bei uns im Club gibt es speziell für die Bahn lackierte Rennserien. Vorne Aurora AF/X, dahinter Tyco 440X2, im Hintergrund G-plus.

   

Da ich der einzige Hardcore-H0-Fahrer im Verein bin, stelle ich hin und wieder aus meinem eigenen Rennkoffer Faller und Aurora 4-Gear auf die Bahn. Bei den 4-Gear gilt offensichtlich das Motto: Hauptsache Bahnfarbe. Vielleicht kommt irgendwann der dritte Ford dazu. Den gab es original in grün.

   

Gruß
Markus
Zitieren
#12
Moin,
ist der giftgrüne E-Type lackiert und täuscht die Farbe durch das Foto?

Viele Grüße
Mario
Magnete sind nur dafür da, dass der Motor dreht.......................
Zitieren
#13
Die Farbe täuscht nicht. Das ist mein Racing Green. Ich will meine Autos immer schon aus den Augenwinkeln erkennen.

Und ja, der Jaguar ist lackiert. Ich scheue nicht davor zurück, den alten Faller ams so etwas anzutun  Angel

Gruß
Markus
Zitieren
#14
Hallo zusammen,

anbei meine Pool-Autos.

Viele Grüße
Stefan


Angehängte Dateien
.jpg   Pool 2.JPG (Größe: 112,95 KB / Downloads: 198)
.jpg   Pool 1.JPG (Größe: 112,33 KB / Downloads: 196)
.jpg   Pool 3.JPG (Größe: 101,35 KB / Downloads: 196)
.jpg   Pool 4.JPG (Größe: 93,86 KB / Downloads: 197)
Zitieren
#15
Boa Stefan, ich zähle 13 Serien. Und die hältst du alle am Laufen?
Der wahrhaft Weise muss ab und zu die gespannte Schärfe seines Geistes lockern - und eben das geschieht durch spielerisches Tun und Denken. (Thomas von Aquin)
Zitieren
#16
Hallo Holger,
die Serien kommen nach Lust und Laune zum Einsatz, sind aber alle sofort fahrbereit.
Zitieren
#17
(04-05-2020, 19:41)Flachanker schrieb: Hallo zusammen,

anbei meine Pool-Autos.

Viele Grüße
Stefan

Wahnsinn...  Ein paar Autos hast Du uns bis jetzt aber unterschlagen, aber das kann ich bei unseren Fahrkünsten gut nachvollziehen. Wink
"If in doubt, flat out" (Colin McRae)
Zitieren
#18
(04-05-2020, 18:47)Klenkes schrieb: Die Farbe täuscht nicht. Das ist mein Racing Green. Ich will meine Autos immer schon aus den Augenwinkeln erkennen.

Und ja, der Jaguar ist lackiert. Ich scheue nicht davor zurück, den alten Faller ams so etwas anzutun  Angel

Gruß
Markus

Eine schöne Farbe....
Wenn der lackierte schön häufig vorkommt..........einen roten 220er würde ich nicht unbedingt umlackieren oder einen orangen 911er.
Und auch ich habe einen silbernen Porsche 904!
Finde ich also völlig in Ordnung!

Viele Grüße
Mario
Magnete sind nur dafür da, dass der Motor dreht.......................
Zitieren
#19
Läuft das jetzt auch unter Poolserie?
Gruß Stefan
[Bild: Kapitaene.jpg]
„Übersteuern ist, wenn der Beifahrer Angst hat. Untersteuern, wenn ich Angst habe.“
Walter Röhrl
Zitieren
#20
Nee, Stefan und Stefan, da fehlen die Startnummern Big Grin  .
ciao michaelo
... und wer zuletzt aufgibt gewinnt.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste