Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
AW Corvette 1971
#1
Meine neueste Erwerbung, AW Corvette 1971 mit Thunderjet Ultra G Chassis.

Gruß Karlheinz 

[attachment=16344]
Zitieren
#2
(03-12-2023, 21:11)Luger61 schrieb: Meine neueste Erwerbung, AW Corvette 1971 mit Thunderjet Ultra G Chassis.

Gruß Karlheinz 

in nur 10 monaten muss ich mir ca 350 deiner autos ansehen .....( jeder beitrag 1 auto )
ein paar highlights waren dabei aber doch auch nicht aussergewöhnliches .

jetzt bin ich schon lang dabei aber das gabs noch nie das einem einer täglich 
seine käuflein unter die nase reibt wie im tagebuch .

hast du eine vorstellung wieviele tausende autos hier mancher sammler hat 
und sich denkt , was will der typ eigentlich zeigen , welches mitteilungsbedürfniss 
steckt da dahinter ?

wenns wenigstens raritäten wären aber immer 0815 oder basteleien ?
du musst mal unter leute ....

grussven
Zitieren
#3
Hallo Sven , wer zwingt Dich eigentlich meine Threads zu lesen?
Lass es doch einfach und behalte Deine Ergüsse für Dich , ich lese in anderen Foren auch jur was mich interessiert.
Aber Du hast Recht , ich spare mir die Arbeit und lasse das hier sanft entschlafen...
Bei nur einem Auto am Tag hätte ich Material für die nächsten 5 Jahre.
Zitieren
#4
Oh man…
Sven… sitz! Und sei brav!
Zitieren
#5
bin brav , jawoll...

ps . die t-jet motoren hast gut gebrauchen können , karlheinz ? warst du zufrieden ?
Zitieren
#6
Moin Sven,
es nervt…..Bitte lass die beleidigenden Kommentare!!
Es gibt eine schweigende Mehrheit die sich an den tollen Fahtzeugen erfreuen und Anregungen finden.

Hallo Karlheinz……. besten Dank und bitte bitte weiter so..!!!

Grüße aus dem Schwabenland
Franz
Zitieren
#7
Hallo Sven,
Ja die T-jets sind schon alle verbaut und ich bräuchte noch mehr und keine Angst ich werde mich in Zukunft zurück halten und nur noch über umbauten berichten.

Gruß Karlheinz
Zitieren
#8
Und schon wieder hat sven gewonnen.
Ich kann da nur mit dem Kopf schütteln. Ein Typ terrorisiert hier das ganze Forum.
Gruß Holger
Zitieren
#9
Der linksgrüne Störsender wieder.

München ist eben der Nabel der Welt.

Nicht nur im Fußball.

- Herz statt Kommerz -
Zitieren
#10
Ich hab keine drölf Zilliarden Autos daheim und betreibe das Hobby auch nicht seit damals, als die Holzschuhe noch aus Gips waren. Und selbst wenn: ich würde es für mich behalten. Was ist nur aus dem sprichwörtlichen Kenner geworden, der schweigt und genießt? 

Ich finde das spannend und will definitiv mehr sehen! 

(Die Politik können wir hier gerne außen vor lassen. Meiner bescheidenen Erfahrung nach sind die Nörgler und Grantler von links bis rechts recht gleichmäßig verteilt)
Viele Grüße 
Dominik 

"Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.“ Erasmus von Rotterdam 
Zitieren
#11
gut gebrüllt , löwen ....

ist halt schon 12 oder 15 jahre her wie diese coke bottle corvette eine neuigkeit war .
und ich bin mir auch 100% sicher in den analen des forums ist die auch zu finden ( als neuigkeit ).

ich pass halt nicht in diese zeit wo mittagessen und longdrinks gepostet werden und wasserfälle wo die leute schlange stehen um ein selfie zu machen .
fabrikgrosse server kochen den ganzen tag und ziehen strom damit man jeden scheiss im netz findet hundert und hundertausendmal das gleiche . nachhaltig geht anders . dafür werden wir irgendwann andererseits alle tempo 100 fahren , was unsere autos kaputtmacht ....

seltene , echt alte , selbstgebaute autos und gerne seitenlange berichte darüber , das find ich klasse .
aber jedes teil was der briefträger bringt zu fotografieren und damit seine sammlung darzustellen , ist das nicht ein bisschen öde ?
dafür kann man sich auch eine seite erstellen mit allen modellen und die verlinken ( zb)
zumindest für die ollen brot und butter autos , die eh jeder hat .

hat alles zwei seiten , manch einer ist schnell damit über mich zu urteilen , ich nehm halt kein blatt vorn mund ....
das ist typisch münchnerisch ....
Zitieren
#12
Gut, dass in diesem Forum jeder seine eigene Meinung haben kann. Die kann er sogar posten. Solange dabei keine persönlichen Beleidigungen ausgetauscht werden, ist alles OK.

Der eine hat Spaß daran, seine Brot und Butter Neuerwerbungen zu zeigen. Den anderen langweilts. Na und?
Der nächste stellt sein aufwändiges selbst gestaltetes Auto vor. Vielleicht langweilt das auch irgendwen. 

Irgendwer wird Spaß an Brot und Butter Autos haben. Und wenn es nur der Ersteller des Beitrags ist. Na und? Damit hat aber mindestens ein Forumist Spaß gehabt. Das ist doch schon mal was. Und wer entscheidet überhaupt, was Brot und Butter ist?

Manch einer mag keine Standardautos mehr vorgestellt bekommen, weil er die schon alle kennt und schreibt das. Na und. Lasst Euch davon nicht abhalten, weiter vorzustellen, was Euch gefällt.
Eins muss aber klar sein. Man darf hier in höflichen Worten schreiben, dass man einen Beitrag langweilig fand. Das ist nichts Schlimmes.

Jeder Jeck ist anders. Oder in der kölschen Langform: Jede Jeck es anders, jeder es anders jeck, und jet jeck sin mir all. Noch anders: Leben und leben lassen.

In diesem Sinn: macht einfach weiter wie bisher. Schreibt eure Meinung, aber respektiert euch dabei als Hobbykollegen eines Hobbys mit nahezu unendlich vielen Facetten.

Markus
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste